PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Über alles generelle über den Point & Click DK Adventure Creator
User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81073Post Zimond
08 Feb 2014, 01:00

Ich darf vermelden das ich beim Reboot des PaC-DK Tools bei 40% bin. Sprich der Editor ist soweit fertig. Weitere 40% werden dann die Engine selber sein und die letzten 20% sind Dokumentation und Tutorials.. die müssen auch mal neu gemacht werden.

Da einige entscheidende Dinge geändert wurden ist der neue Editor praktisch erstmal nutzlos weil die alte Engine.exe bei einem erstelltem Spiel sofort die Fehlerglocke läuten würde. Und auch die Projektdateien sind mit einer alten Version nicht mehr korrekt zu öffnen.

Damit aber dennoch neugierige vorab mal einen Blick riskieren können habe ich eine Probeversion hochgeladen wo Speichern und Spiel Erstellen deaktiviert sind. Ich solltet also fröhlich eure Projekte öffnen können und euch anschauen was sich alles geändert hat. Backupen solltet ihr aber trotzdem denn eine 100%ige Sicherheit gibt kein seriöser Programmierer ;)

Hier der Download :

http://www.adventure-creator.com/downlo ... 9probe.rar



Hier noch mal im groben was sich alles getan hat :

  • - Komplettes Design renoviert.
    - Alle Fenster benutzen jetzt gerenderte Grafiken, sollten also so aussehen wie dann auch tatsächlich im Spiel.
    - Bei Win7 und Win8 wird jetzt automatisch DirektX11 benutzt, ansonsten OpenGL. Falls diese Erkennung nicht einwandfrei funktioniert gibt es unter Hilfe die Option OPENGL zu erzwingen. (Ne Meldung hier wäre nett mit Angaben zu eurem System)
    - Objekte und Chars können jetzt bis zu 4096x4096 groß sein.
    - Das Raumfenster ist nun frei vergrößerbar. Man sieht also mehr exakt einen Bildschirm des Raumes.
    - Die Startposition eines Raumes ist nun nicht mehr die Position im Editor sondern wird per extra neuen Modus versetzt. Ein Versetzen ausversehen ist damit ausgeschlossen, wie das mir auch oft passiert ist.
    - Die Raumlichtfarbe kann nun im Raumfenster vor eingestellt werden.
    - TGA und SWF Dateien wurden gestrichen und werden mit Warnmeldung aus dem Projekt entfernt. Dafür können nun MP4 Videos benutzt werden.
    - Alle Daten (config.cfg z.B oder Importierte Projekte) werden im Eigene Dokumente Ordner abgelegt. (mag ich selber nicht aber Windows zwingt einen dazu)
    - Kleinigkeiten.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81074Post japanhonk
08 Feb 2014, 05:32

Na, wenn ich mir ansehe, wann Du das hier eingestellt hast, hattest Du wenig Schlaf...

Aber echte Papas brauchen keinen Schlaf, gelle ?

Dann bin ich jamal gespannt, was mich da erwartet.


:banana:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 395
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81075Post Icebaer3
08 Feb 2014, 16:32

Also aussehen tut es mal gut. Ein paar Dinge sehen anders aus, da musste ich zwar erst mal schauen, war aber nicht schwer und ist auch leicht rein zu kommen. Na zumindest hab ich mal keine Fehlermeldung bekommen beim öffnen meines Projekts. Sieht also alles gut aus, soweit.

Ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen, nix wichtiges:
Die Info über dem Icon Schriftart und Sprachtools ist vertauscht.

Weiter so!

Ach noch ne kurze Frage:
Wenn ich in einem Raum viele Objekte habe mit vielen Zuständen die auch noch groß sind, dann ist die Ladezeit beim Raumwechsel ziemlich lang (gefühlt, es sind vlt 2 oder 3 Sekunden). Wird das mit der neuen Engine besser, weil bessere AUsnutzung der Rechenleistung?
(Oh man, hoffentlich kapierst du was ich damit sagen/wissen will?!)

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 161
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81076Post Boring Suburban Dad
08 Feb 2014, 16:57

Wow, das ging ja schnell :D Danke dass du den Arbeitsstand mit uns teilst.

Anbei ein paar Dinge die mir aufgefallen sind:
- Tooltips "Open Languages Tools" und "Edit Fonts" sind vertauscht :ugly:
- Die neue Inventoryfield-Steuerung ist einfacher als die alte. Ich konnte die Anzahl an "Slots" jedoch nach erstmaligem Zeichnen nicht mehr ändern!?
- Die Walkmapsteuerung ist jetzt intuitiver zu bedienen.
- Die Auswahl der Roomlightcolor direkt über den "Farbmischer" gefällt mir ebenfalls gut. Im Roomscreen wird der Hintergrund dann auch korrekt mit der eingestellten Farbe gerendert. Cool, erspart einem viel Probiererei.
- Noch ein Layoutvorschlag: Die einzelnen Kategorien in der Buttonleiste oben sind nur mit einer schmalen vertikalen Linie voneinander getrennt. Vielleicht kannst du hier die Abstände noch etwas vergrößern?
- Die Anzeige von Objekten und Chars als Tooltips direkt im Roomscreen gefällt mir. Vor allem dass auch dahinter liegende Objekte mit aufgeführt werden ist für mich sehr hilfreich. Super Idee :thumbup:
- Gleiches gilt für das Anzeigen der Walkmappunkte als Tooltips.
- Auflösungen größer als 1024x768 (bzw. Breitbild) kann man noch nicht wählen. Bin gespannt darauf!
- Der Modus für die Startposition scheint auch zu funktionieren.

Also ich denke da kommen echt ein paar sinnvolle Verbesserungen in unser geliebtes PaC-DK. Bleib' dran, ich freu mich drauf! :slime:

Achja, und zoombare Objekte wären wie bereits an anderer Stelle geschrieben der Wahnsinn :mrgreen:

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81077Post Zimond
08 Feb 2014, 17:59

Ladezeiten zu verbessern ist auf jeden Fall ein Ziel. Es soll auch möglich sein Grafiken im Hintergrund zu laden WÄHREND das Spiel weiter läuft. Das Laden von großen Charakteren zb ließe sich so schön in eine laufende Cutscene verpacken.

Die restlichen Punkte werden vermerkt. achso.. Die Slots vom Inventory Feld sollte man eigentlich wie vorher über die Ecke rechts unten vergrößern und verkleinern können.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81078Post japanhonk
08 Feb 2014, 19:27

Scheint nicht abwärtkompatibel zu sein, im Gegensatz zu der Version , die ich schonmal angesehen habe, kommt jetzt direkt , nachdem der Bildschirm geladen wurde, ein Access Violation mit
nichts , als Nullen in den Fehlermeldungen.

Habe das Ganze in einen Ordner entpackt und die Engine gestartet.

Nutze XP SP3 und Directx10.

Gruss

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81079Post Zimond
08 Feb 2014, 19:47

kannst du mir dein projekt exportieren? anders kann ich da nicht hinterkommen.

XP mit directx 10??
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81080Post japanhonk
08 Feb 2014, 20:19

Zum Projektladen komme ich ja gar nicht erst. Am Projekt liegt es also nicht.

Die Engine hat gerade gestartet, ist noch gar nicht fertig damit , dann kommt
die Access Violation und BAM...Ende.

Sorry, DX10 läuft auf dem Anderen Rechner. Auf meinem"Arbeitsrechner" ist es 9.0c
Ist nicht der Neueste, aber bewährt...
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81081Post Zimond
08 Feb 2014, 22:02

achso... mmh... das stinkt natürlich. hoffe ich stoße darauf noch.

Versuch das mal : geh mal in den eigene Dokumente Ordner. Da müsste jetzt ein Point & Click DK drin sein und eine config.cfg, wenn nicht diese erstellen und dann dort die Zeile

ForceOpenGL = an

rein. Das weis ich obs an der Grafik API liegt.


EDIT : XP selber is nicht schuld, auf meinem VMWare XP Sp3 läufts ohne Probleme sogar mit emulierter Grafikkarte.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81082Post japanhonk
09 Feb 2014, 08:10

Die Datei ist vorhanden, das Force habe ich eingefügt - jetzt ist die Fehlernummer beim
ersten Fenster immerhin eine Andere...

Image


danach immer nur Modul 0000... und Adresse 0000... Da Klickt man sich zu Tode und es
hilft nur der Task Manager zum Beenden.

Das war es wohl nicht.

Ich werd es nachher mal an einem anderen XP Rechner testen.
Vielleicht mag die neue Engine mein altes Thinkpad A30 mit 800 MB RAM und 1,14 GHz nicht....
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81083Post japanhonk
09 Feb 2014, 10:51

So, muss am System liegen.

Am PC läuft das.

Intel Celeron, 2,8 GHz, 1 GB RAM, DirectX 9.0c

Ich denke, das liegt an der ATI Onboard Grafik des Laptops.

Die Sache mit der Raumlichtfarbe ist ´n interessantes Gimmick. Auch die Positionsangaben sind nützlich.
Allerdings stört mich die Aufteilung des Fensters doch etwas. Die kleine Ansicht rechts daneben
müsste man ausblenden können oder zumindes vom Raumfenster lösen und woanders hin verschieben - also quasi als eigenes Fenster.

Hab auch mal versucht, ein Objekt aus dem Pool von unten nach oben in einen weit höher gelegenen Ordner zu ziehen. Klappt nicht. Ein Scrollen, wenn die Maus bei festgehaltenem Objekt
den oberen Rand des Poolfentsers erreicht, wäre hilfreich. Ab und zu ändert sich doch mal der Name eines Objektes oder man hat es falsch betitelt beim Erstellen und muss in den richtigen Ordner.

Auch würde ich es begrüssen, wenn das Characterfenster höher wäre. Es erleichtert doch erheblich
die Übersicht, auch wenn die Zoomoption vorhanden ist.
Ich würde schon die gesamte, verfügbare Höhe nutzen.

Da man ja sowieso immer nur an einer Sache werkelt, kann es ruhig mehr Höhe einnehmen.
In der Zeit, wo ich das Fenster offen habe, brauche ich das Raumfenster ja nicht.
Und das Skriptfenster passt ja daneben.

Kannst Du es einrichten, dass beim Charfenster playsound Befehle beim Testen ( Play Button ) mit abgespielt werden ? So könnte man Laufgeräusche gleich mittesten auf das richtige Timing.
Die "leeren" Punkte in den Frames irritieren mich etwas. Der dünne Schrägstrich, wenn eine Skriptzeile drinsteht, ist nicht so gut erkennbar. Somit unterscheidet sich ein Frame ohne Befehl kaum von einem, mit Befehl drin.

Aber das sind eher Kleinigkeiten.

Allgemein scheint alles flotter vor sich zu gehen. Die Ladezeiten sind anscheinend wirklich kürzer.

Gute Arbeit - weiter so (bitte...)





Gruss

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81084Post Zimond
10 Feb 2014, 06:36

das mit der alten Hardware ist natürlich blöd, da kann ich aber schwer was gegen machen. Mal geschaut ob man was an Treibern aktualisieren kann?

ich kanns machen das man im Gamepool auch per rechter Maustaste auschneiden und einfügen kann. Das mit dem automatisch scrollen is ne echt nervige Sache die sehr vielen Fehler verursachen kann.

Das mit dem Charfenster versteh ich nicht. Das vergrößert sich doch automatisch und sollte die Höhe die dein Monitor hat erst ausnutzen bevor es scroll balken anzeigt. oder willst du um deine chars viel schwarzes nichts haben?

Die Idee mit dem abspielen von Playsoundbefehlen find ich gut. wird gemacht.

Bei den Framepunkten kannst du mir gerne vorschläge machen. es ist nämlich so das das keine grafik sondern textzeichen sind. ein O ein Frontslash und ein Durchschnittszeichen. Wenn du ne andere Kombi weist die gut zusammenpasst raus damit :-P
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81085Post japanhonk
10 Feb 2014, 07:42

Hi Ben,

also bei den Zeichen mit den Frames hätte ich ne Idee, um sie gut unterscheiden zu können : ein Minuszeichen ( wenn es denn als Textzeichen so möglich ist ) und das O oder Durchschnittszeichen.

Alternativ ein I und ein O. So kann man das besser erkennen. Oooooder ne farbliche Unterlegung :
weiss, wenn Nix drinsteht und hellgrau , wenn ein Text drinsteht. :comp:

Wenn es Dir hilft, schick ich dir die Daten des Laptops wegen Kompatibilität...

Die Graka ist ne Rage Mobility Pro von ATI...die Treiber sind zwar nicht hochaktuell, aber max ein halbes Jahr alt. Die auf dem PC sind älter... :mrgreen:

Beim Charfenster ist es so, dass der Char nach unten hin "abgeschnitten" ist. Nur durch Verkileinern auf 80 % ist er ganz im Fenster zu sehen. Meine Chars sind max 200 Pixel hoch. Und das Fenster geht eben noch nicht bis untem an den Rand. Du müsstest ja noch den Spock von mir haben - probier es mal damit aus.

Das mit dem Kopieren ist auch okay. Ich würde dann allerdings auch die Windows Tasten kombis mit einbeziehen ( bin halt als Programmierer mehr am Tippen, als beim Mausschieben, zwischendurch die Maus zu nutzen ist dann sogar nervig, z.B. auch, um eines der letzen 5 Skripte aufzurufen - da wäre ne Tastenkombi oder ne F-Taste z.B. auch super )

Gruss

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81087Post Zimond
10 Feb 2014, 08:44

mit den Farben is ne super idee, hab ich gar nicht dran gedacht. was hast du denn für ne bildschirm auflösung das der spock nicht passt 1024x768? tastenkombis sollte kein problem sein.

aber am meisten stört mich das ich nicht weis wie ich was an den zugriffsverletzungen machen kann. ich werde mal ein kleines testprogramm machen was nichts weiter macht als eine grafikschnittstelle zu initialisieren. vielleicht geht da noch was.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81088Post japanhonk
10 Feb 2014, 09:41

Windows läuft bei mir mit 1024 x 768. Ey, woher weischt Du ? NSA gefragt ??

:mrgreen: :mrgreen:

Du kannst ja unmöglich sämtliche Hardware voraussehen. die aktuelle Version 2.9.6 geht ja auch gut.

So sieht das bei mir aus :

Image


Ein von Anfang an höheres Fenster wäre nett...
Übrigens : bei EINEM Frame ist schon etwas farblich unterlegt... :doh:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81089Post Zimond
10 Feb 2014, 10:49

ah, nee ich seh den Fehler. der sollte den platz eigentlich ausnutzen. ich rechne dazu per dreisatz von 1920 runter und hab die unterschiedlichen seitenverhältnisse nicht bedacht. da werden 168 pixel in der höhe unterschlagen. kann korrigiert werden.
Image

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 371
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81090Post Humus Humanus
11 Feb 2014, 00:21

... auch von mir schonmal "vorab" 'nen erhobenen Daumen!! :thumbup:
Ich kann in Worte kaum fassen, wie ich mich freue, dass das PaCDK tatsächlich (und dann so fix, quasi) noch 'nen neuen Frühling bekommt :banana:

Ich freu' mich glaub ich am meistem auf "verlustfreie" PNG-Grafik :D (ja, ich gehör zu denen, denen schon die minimalste Abweichung übel aufstößt XD)
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
JDR
Adventure Enthusiast
Posts: 108
Joined: 15 Feb 2011, 14:35

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81112Post JDR
25 Feb 2014, 13:38

Nach meinem letzen Besuch: "12 Mai 2012, 14:17" melde ich mich mal wieder zu Worte.
Ein höheren Daumen hoch von mir! :oster: das motiviert mich wieder mit einzusteigen.

Vorallem wäre es endlich mal an der Zeit für eine Auflößung von 1920x1080!
Meine Webseite:
JDRWorks.de

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 556
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81114Post DeinTroll
25 Feb 2014, 19:00

Willkommen zurück :D
Image

tom
PaC-DK Newby
Posts: 12
Joined: 02 Mar 2014, 16:30

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81147Post tom
02 Mar 2014, 16:49

Lieber Zimond, liebes Forum!

Ich lese hier schon seit locker einem Jahr mit und habe mich anlässlich des neuen Editors angemeldet!

Ich möchte dir, Zimond, zu deiner Engine danken und gratulieren.

Die anderen, die ich ausprobiert habe, hatten alle nicht das, wass der PACDK hatte, das ist:

* Charme und sympathisch
* schneller Workflow - nicht kompiliziert, nicht umständlich, schnell klick-bedienbar
* leichte und klare Scriptsprache, keine unnnötigen Dinge (wie z.B. das AGS - macht wohl C#/Visual Studio Objektorientierung nach), die einen nur verwirren und einen im Editor verlorengehen lassen
* schnelle Erfolge, trotzdem professionell

Also: BITTEEEE nicht aufhören, den PACDK zu modernisieren an Win8 usw., ich habe schon Angst gehabt, ich muss mir die anderen Engines schweren Herzens reinziehen!

LG Thomas

P.S. Einige Feature-Anfragen und Bitten (viell. möchte die jmd. unterstützen, falls sich das mehr wünschen würden) :oops: :
- if-else-elseif
- beim Setzen von Objekten/Charaktern im Raum-Fenster Eingabemöglichkeit von Zahlenkoordinaten rechts unten im Fenster. Ich habe schon oft versucht ein Objekt/Char. mit der Maus GENAU z.B. auf 22/345 auszurichten und habe sie dann als Workaround in on(enter) moveobj (tisch ; 22 ; 345 ) ausgerichtet. Direktes Eingeben wäre besser
- dasselbe wie im vorigen Punkt für die 2 Bilder in einem Char/Objekt/Item im jeweiligen Fenster, mit der Maus kriege ich das nie dorhin, wo ich es haben will.

Vielen Dank nochmals für deinen tollen Editor :D und deine Mühen.

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81148Post japanhonk
02 Mar 2014, 16:58

Hallo und willkommen bei uns.

Zu deinem Vorhaben mit den Koordinaten :

ich habe in meinemlaufenden Projekt eine kleine Routine geschrieben, die ich per
Tastendruck aktivieren kann.

Dort gebe ich den Namen des zu bewegenden Objektes ein und bewege es dann über
W-A-S-D Tasten an die gewünschte Stelle. Die aktuelle Position wird dann per
Textout Befehl auf demBildschirm ausgegeben.

Wenn das Objekt dann da ist, wo ich es haben will, lese ich die Koordinaten ab und
schreibe in das Startskript den Befehl MOVEOBJ mit den abgelesenen Koordinaten.
Dann ist das Objekt dort, wo ich es haben will und wird bei Programmstart immer
genau dorthin gesetzt.

Die Engine zeigt im Fenster oben links aber auch die Koordinaten an, sofern Du nicht
hinter ein anderes Objekt schiebst.

Gruss

Manni

Gruss

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81149Post Zimond
02 Mar 2014, 18:12

Du kannst sowohl im Raumfenster als auch im Objekt und Char fenster Grafiken und Objekte/Chars mit den Pfeiltasten pixelgenau verschieben. :wink: Auch schon mit der alten Version.
Image

tom
PaC-DK Newby
Posts: 12
Joined: 02 Mar 2014, 16:30

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81153Post tom
03 Mar 2014, 15:17

Zimond wrote:Du kannst sowohl im Raumfenster als auch im Objekt und Char fenster Grafiken und Objekte/Chars mit den Pfeiltasten pixelgenau verschieben. Auch schon mit der alten Version.
:oops: UPS!!!! Das habe ich nicht gewusst! Danke für den Tipp!

kabelsalat
PaC-DK Newby
Posts: 4
Joined: 20 Mar 2014, 03:31

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81211Post kabelsalat
20 Mar 2014, 03:48

Freut mich, dass Du doch nochmal die Motivation gefunden hast :) (Ich war hier eigentlich schon vor vielen Jahren registriert, aber ich habe mittlerweile Name und E-Mail vergessen also ja, neuer Account halt 'ne)

Da Du ja das PaCDK hauptsächlich für Alühn entwickelt hast..., darf man davon ausgehen, dass ihr an einem neuen Adventure arbeitet?

Naja, zwei Fragen zum Programm selbst habe ich aber:
Lässt es sich einrichten, dass man künftig vielleicht einfach selbst eine Auflösung manuell eintragen kann? Dann wäre man schon jetzt für das drohende 4k-Zeitalter gewappnet.
Und besteht die Chance, dass Du Bibliotheken verwendest die sich (zumindest gegen Aufpreis) auch kommerziell verwursten lassen? Oder schließt Du diese Option weiterhin generell aus?

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1703
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: PaC-DK Reboot - 40% Fertig - Probeversion zum Download

Post: # 81212Post japanhonk
20 Mar 2014, 05:27

Hi,

Auch auf die Gefahr hin, Ben vorzugreifen - ich schätze mal, die Antwort wird drei mal NEIN lauten.

Zumindest ist bis auf Weiteres kein neues Alühn geplant ( Ideen der Community geistern aber durch
das Forum )

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Ben das mit der Auflösung aus technischen Gründen
nicht so umsetzen wird / kann, wie Du es vorschlägst.

Kommerziell kommt ja wohl voll nicht in die Tüte....

Gruss

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

Post Reply