The Fu**ing Panacea

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
Post Reply
User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 542
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

The Fu**ing Panacea

Post: # 90658Post DeinTroll
04 Nov 2018, 13:59

Hallo P&C DK Fanboys,

ich habe dieses Wochenende mit dem P&C DK an einem Game Jam teilgenommen. Das ganze wurde von pewn.de und bytegame.de organisiert und trägt den Namen, Dr. Snails Game Jam.

Wir hatten theoretisch 72h Zeit für ein Spiel zu machen. Aber mein Wochenende war etwas verplant, daher hatte ich nicht ganz soviel Zeit. Bin aber trotzdem Stolz darauf mit gemacht zu haben und das Ergebnis stellt mich eigentlich auch zufrieden. :mrgreen:

Bei meinem Spiel handelt es sich um einen Vertical Scroller. Man befindet sich mit einem Schiff im Inneren eines Menschen und muss Viren und Bakterien töten.

Für das töten von Viren und Bakterien gibt es plus Punkte.
Für das töten von weiße und rote Blutkörperchen gibt es minus Punkte.

Screenshot 1: http://www.workraft.de/panacea2.jpg
Screenshot 2: http://www.workraft.de/panacea1.jpg


Download: http://www.workraft.de/PanaceaV1.zip
pewn.de Seite: https://pewn.de/games/1453019-The-Fuing-Panacea/

Ich freue mich über euer Feedback

Ab 16 Uhr kann bis zum 14.11. 16Uhr über die Spiele auf pewn.de abgestimmt werden.

mfg
DeinTroll
Last edited by DeinTroll on 05 Nov 2018, 22:33, edited 1 time in total.
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 542
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: The Fu**ing Panacea

Post: # 90663Post DeinTroll
05 Nov 2018, 22:33

Irgendwie scheint es bei manchen zu Probleme mit der .rar Datei zu kommen. Warum auch immer.
Ich hab den Downloadlink mal geändert. Nun ist es eine .Zip.
Image

fogl
PaC-DK Newby
Posts: 22
Joined: 13 Jul 2018, 17:56

Re: The Fu**ing Panacea

Post: # 90664Post fogl
06 Nov 2018, 16:09

Ne Kollisionsabfrage zwischen Spieler und Objekten wär vllt. ganz gut gewesen um die Schwierigkeit anzuheben.
Aber für die kurze Zeit und immerhin mit nem Kit entwickelt was den Fokus nich grad auf Arcade hat, sehr gelungen!
Hatte 1500 Punkte. Aber ich spiel auch eigentlich keine Games bei der nich eine Hand frei bleibt :mrgreen:

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 542
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: The Fu**ing Panacea

Post: # 90665Post DeinTroll
06 Nov 2018, 17:06

Zunächst einmal, vielen herzlichen Dank fürs Spielen :mrgreen:

Intuitiv hatte ich tatsächlich erst A und D für links und rechts. So das man es locker mit einer Hand zocken konnte. Allerdings meine zwei Spieletester sagten unabhängig von einander, dass sie lieber mit den Pfeiltasten spielen würden.

Ja das mit der Kollisionsabfrage hatte ich auch im Kopf, aber ich dachte mir, so ein Schiff kann bestimmt unbeschadet durch einen Virus durchfliegen xD Mal sehen, im Hinterkopf hab ich noch Controllersteuerung, Bossgegner, Powerups, Koop-und versus-mode. Vielleicht bastle ich mal dran weiter. Es ist bisher auch von den Skripts nicht so aufwändig wie mein letztes Spiel. Daher lässt sich da noch gut was dran herum bauen.

Vorraussetzung dafür ist aber, dass Zimond den P&C DK fixt und man wieder mehr als 9 Funktionen starten kann :mrgreen:
Image

User avatar
McSpy
PaC-DK Newby
Posts: 25
Joined: 14 Oct 2018, 00:57

Re: The Fu**ing Panacea

Post: # 90668Post McSpy
10 Nov 2018, 14:53

Ganz schön fix! Nettes Ding! Wie schon mal geschrieben, bin ich beeindruckt, was ihr aus dem PaC-DK noch so bastelt! Was mich inzwischen fast brennet interessiert, ist wie ihr das mit "Kollisionsabfrage" funktioniert (Schuss -> zu zertörendes Objekt), wobei PaC-DK, wenn ich das richtig sehe, sowas gar nicht hat (oder ich habe es übersehen).
Ich bin fast dazu geneigt, doch noch mal nach Vincents Platform-Tricks zu fragen...
Habt ihr da nur Koordinatenabfragen benutzt? Bei den Platformen von Vincent - je nach Position - Walkmaps freigegeben oder geblockt?
Sehr spannend!

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 542
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: The Fu**ing Panacea

Post: # 90669Post DeinTroll
10 Nov 2018, 15:18

Meine Kollisionsabfrage sieht wie folgt aus:

Code: Select all

setnum (virenxtreffer;[objx:viren])
setnum (virenxtreffer;+20)

if_bool (virengetroffen;false)
if_num ([objy:schiff];>[objy:viren])
if_num ([objx:viren];<[laserposition])
if_num (virenxtreffer;>[laserposition])
{
setbool (virengetroffen;true)
setnum (highscore;+50)
setobj (viren;2)
}
Der Wert +20 in der zweiten Zeile ist die breite des Objekts.

Im ersten Ifnum abfrage wird die y achse kontrolliert. Hiermit wird festgelegt, dass nur Objekte die sich vor dem Schiff befinden getroffen werden und nicht Objekte die schon vorbei geflogen sind.

In der zweiten und dritten ifnum Abfrage wird dann geguckt ob der Laser sich zwischen dem Objekt befindet.

Trifft nun alles zu, ist es ein treffer.

Edit: Wenn du das ganze mit einem Geschoss machen möchtest. Musst du nur noch zusätzlich die y Achsen vergleichen. Da ich aber einen Laserstrahl von unten nach oben gemacht hab. Brauchte ich das nicht. Ist dem Zeitdruck zu Schulden, dass ich mich für die einfachere Methode entschieden habe.

Ich hoffe ich konnte helfen.

mfg
Troll
Image

User avatar
McSpy
PaC-DK Newby
Posts: 25
Joined: 14 Oct 2018, 00:57

Re: The Fu**ing Panacea

Post: # 90670Post McSpy
11 Nov 2018, 20:00

*Daumen hoch* vielen Dank!

Post Reply