Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78176Post Humus Humanus
15 Apr 2011, 22:48

Bevor ich ein wenig erkläre, erstmal das, was wohl alle am liebsten sehen, wenn sie etwas wie "Neues Game am Start!" lesen und druff klicken :pcprob: ... ein erster Screenshot :D

Image

Ganz kurz zum Aufbau:

>>> die "Riesen"auflösung, weil es sich meiner Meinung nach eh am besten Fullscreen spielt (auch wenns nicht wiiirklich retro-style hat)

>>> der Typ da (Catrick Corpsefish, Abwandlung eines alten Nicks von mir) ist der Main-Charakter, recht provisorisch (Körper und alle Animationen bisher von K' aus King of Fighters geklaut 8) - vermutlich werde ich ihn selbst komplett neu zeichnen, aber ich wollte halt schonwas "Verwertbares" haben zum testen, zumal der ursprüngliche Plan ist, dass der Main-Chara tatsächlich ich sein soll ( *hust* JA, die Fresse uffem Kopp ist meine :shock: - und JA, ich besitze so 'nen Emo-esken Cat-Hoodie und trage den jenachdem auch RL :wink: )

>>> oben rechts das ist mein ebenfalls RL existierender Rucksack, hier dienlich als Inventory (oldschool Sam and Max typisch in "Box-Form") - sollte ich die Transaprenz geringer halten? Wenn die Maus früber fährt ist das Symbol aber eh ganz sichtbar.

>>> der Kasten neben dem Cursor ist - aktiviert durch Rechtsklick auf Hotspots - dat GUI. Ansehen, Benutzen (inkl. öffnen, schließen, drücken und alles mögliche), Ansprechen, Nehmen (oder jenachdem berühren xD).


Zum Game selbst... ja, Kill Till ZWEI. Es ist die offizielle Fortsezung eines offiziell nie erschienenen RPG-Maker Games, das nur als Insider unter ein paar Freunden und mir legitim ist :mrgreen: ... ein Punkt im Startmenü lässt einen aber an den Geschehnissen aus dem ersten Teil teilhaben - aber während des Spielens von der Fortsetzung wird man das sowieso auch mitkriegen (nicht, dass das allzu viel Licht reinbringen könnte :dau: )

Kill Till 2 war ursprünglich ebenfalls als bloße Insider-und-kranke-Ideen-Verwertmaschine für einige Freunde gedacht, aber während ich so damit anfing nach recht langer Pac-DK Pause ... entwickelte es sich einfach zu groß und detailiert, als dass ich es einfach "mal eben so daher schlampen wollte". Da ich engine-technisch eigentlich mittlerweile recht viel veranstalten kann (hatte auch schonmal ne Demo auf der alten Homepage vom Zimond hier, GHOSTY's ADVENTURE*, vllt hats wer noch im Kopf? Nicht? XD), und das Skript soweit steht, arbeite ich Moment am intensivsten an Grafik und Verfeinerungen des Skriptes / "wie was zu machen ist" und an der Entwicklung / Verwurstelung der ... Story :bravo: ... im späteren Spielverlauf. Es wird wohl alles nochwas dauern, aber da ich im Moment einfach tierisch Bock auf's basteln hab und zum Glück wieder ne Adventure-Phase ... werd ich das wohl durchziehen, vllt werde ich ja noch dieses Jahr fertig :mmh:


* ... Ghosty ist aber NICHT als Referent zu sehen ! XD ... das war bloß mein Testprojekt, mit dem ich damals in DevelopmentKit einstieg. Wie gesagt, mittlerweile beherrsche ich die Engine durchaus besser und, wenn ich das sagen darf, auch grafisch habe ich mich gesteigert, dank Grafiktablett und bissl Übung in der Vergangenheit (:
Ansonsten... es wird komplette Sprachausgabe geben (nee, nicht wieder ich = alle Stimmen) und Musik / Sound (ausser die meisten Effekte) mache ich ebenso komplett selbst.


Zur Story will ich an sich noch nicht soviel verraten, inhaltlich ist's auch nicht so leicht zu beschreiben, da eben vieles einfach auf Insidern aufbaut (ob man das am auch Ende lustig findet, wat weiß ich, zur Not berufe ich mich wieder auf "es war eh nur für nen speziellen Kreis" :D )
... jedenfalls, grob und als Aufhänger: nachdem der Held aus Kill Till 1 nach getaner Arbeit (Till töten halt) durch die Strassen streift, wird er attackiert, und scheinbar ermordet - Ermittlungen laufen, aber währenddessen verschwindet die Leiche spurlos. Catrick Corpsefish, aufgrund unorthodoxer Ermittlungsmethoden suspendierter Ermittler der örtlichen Polizei, bekommt dies mit und ermittelt auf eigene Faust, sehr zum Leidwesen aller Beteilgten. Dabei deckt er eine große Verschwörung auf und bereist die verruchte Metropole "Smut City" sowie angrenzendes Areal.

Bin selbst mal gespannt, was das alles noch wird, aber so oder so, es macht einfach Spaß, wieder an einem Adventure zu werkeln (:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Neuster Stand

Post: # 78409Post Humus Humanus
01 Aug 2011, 18:38

Och menno, so a bissl Vorab-Feedback hätte ich mir ja schon erträumt :pcprob:

Aber, neuster Stand: das Projekt wird "zu groß" und zu "seriös" (relativ gesprochen 8) ) um nur ein trashiges Mal-eben-so Adventure zu sein, lediglich einiger Pointen wegen, genossen nach ein paar Bierchen im engsten Kreis.
Ich mache es noch zu Ende, wohl auch noch innerhalb dieses Jahres, aber SEHR stark abgespeckt ... ich will einige Dinge lieber für ein anderes, neulich endlich fertig konzipiertes Adventure verwerten - dazu später mal mehr, inkl. Skizzen, Story und Screens :)

Trotzdem hoffe ich "Kill Till 2" (wird jetzt aber auch anders heißen, aus aktuelleren Anlässen xD) wird einigermaßen "spielbar" für die Community hier.
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Vergleich

Post: # 78412Post Humus Humanus
05 Aug 2011, 04:44

Und direkt mal ein aktuelles Anschauungsmaterial, noch zu KILL TILL II, welches aus...Anlässen :D ... jetz RAPIN' MANUEL heißt (Till kommt trotzdem drin vor :ugly: ).

Hatte das ganze uuuursprünglich als puren Pixelbrei gedacht, aber mein Grafiktablett hat mir da anderes erzählt. Trotzdem "verpixel" ich's a bissl für's Vollbild-Endresultat später beim gamen, der Nostalgie wegen :mrgreen:

PS:
Nicht von den ganzen Phallus-Symbolen abschrecken lassen, dat muss so :mmh:

Image
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

PCDK-Fan
PaC-DK Newby
Posts: 11
Joined: 06 Jul 2011, 10:35

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78413Post PCDK-Fan
05 Aug 2011, 08:27

Das sieht doch schon recht gut aus :D
Dein Grafiktablett hat auf alle Fälle recht, ist nen gewaltiger Unterschied zwischen Bild 1 und Bild 2.

Durch das verpixeln wirkt das alles nicht so künstlich glatt aber auch nicht übertrieben, genau richtige eben.

Jedenfalls noch viel Erfolg bei dem Projekt :comp:

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3391
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78420Post Zimond
06 Aug 2011, 23:01

dein Tablet trifft gute entscheidungen. Realistisch betrachtet würde keiner dein Spiel saugen wenn er einen screenshot wie links sieht während die rechte Variante durchaus Intresse wecken könnte.
Image

parkiii
An Adventure Creator
Posts: 276
Joined: 30 Jun 2009, 13:58
Location: Austria

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78423Post parkiii
07 Aug 2011, 02:12

ich würds mir auf jeden fall runterladen, wenn du den charakter an die restliche grafik anpasst ;)
hast zwar geschrieben, dass die grafik nur übergangsweise ist, aber auch, dass du den char verkörpern sollst. falls du vorhast, das ganze in alühn-style mit echten fotos zu realisieren, weiß ich nicht, ob das zum restlichen grafik-stil passen würde.

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78424Post Humus Humanus
07 Aug 2011, 04:00

Naja, also da das Game, wovon ich jetzt die beiden "Vergleich-Shots"geposted habe, eben an sich eher "nur" einen privaten Kreis wirklich bewusst anspricht, halte ich es mittlerweile gar nicht mal mehr für nötig, "mich" anzupassen bzw. ebenso zu zeichnen. Und Alühn-Style ist es ja eh nicht, da nur Gesichter mehr oder weniger fotorealistisch sind, die Körper sind ja recht gepixelte (und aktuell noch geklaute :bravo: ) Sprites aus Beat'em'ups - das veränder ich in letzter Instanz vielleeeicht, aber auch wenns nicht direkt zum comichaften Stil der Backgrounds passen mag, so ist es für mich schon wichtig und relevant, die Hackfressen fotogetreu zu halten :mrgreen:

Allerdings, bevor ich's hier der breiten Community unter die Nase drücke, werde ich sowieso einige Änderungen vornehmen, grafisch (allein scho der Penis-Cursor müsste ja nicht sein ;) ) wie auch in den Dialogen, und ganz leicht Story-mäßig (es würde sonst an einigen Stellen wohl zu sehr ausarten und den Spielfluss stören, wenn man halt nicht zum Kreis derer gehört, für die das Spiel eeeeigentlich gemacht ist :shock: ).

Jetzt könnte man sich fragen, wieso ich das hier überhaupt präsentiere und bewerbe, wenn ich doch immer wieder betone dasses für den Freundeskreis ist ... aber letztlich gebe ich mir echt sehr viel Mühe (mittlerweile ja auch endlich für die Grafik :roll: ) und auch wenn vieles an Humor und Story trashiger Klamauk ist, entwickle ich da schon ein solides Adventure, und kein unbedachtes Total-Anfänger-Produkt ohne Skript-Ahnung - in der Hoffnung, euch gefällts vllt auch :)
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78445Post Humus Humanus
09 Aug 2011, 17:14

Neuste Änderung:
Nachdem Kill Till II schon zu Raping Manuel wurde ... wird es jetzt zu The queer Adventures of Catrick and Manül :ugly: ... Catrick, das bin ich, Patrick, wegen dem Katzen-Hoodie :omg: ... Manül, das ist des Manuel's Spitzname, wegen dem ue :roll:

Neuste Screens und worum's nun überhaupt geht: bald!
Habe beschlossen, es jetzt alles direkt so zu mixen, dass es "insider" als auch Adventure-Community kompatibel ist, von Anfang an, und die nötigen Änderungen direkt eingeleitet (und der Penis-Cursor musste auch weichen :cry: ).

Man wird nun Catrick und Manül gerennt voneinander durch Slut City (die Stadt, die für genügend Geld jeden rein lässt 8) ) steuern, das ganze ist mehr oder weniger ein Detektiv-Krimi...naja, eher weniger :rock:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

dotzero
PaC-DK Newby
Posts: 19
Joined: 07 Nov 2010, 15:54

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78454Post dotzero
10 Aug 2011, 21:34

Wie soll ich es sagen... irgendwie ist mir der Penisgehalt pro Bild im Schnitt zu hoch :ugly:

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78455Post Humus Humanus
10 Aug 2011, 21:50

Keine Sorge, es ist nun nur noch die Kritzelei an der Zellenwand :mrgreen:
Der Cursor war ne Übergangslösung ;)
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78518Post Humus Humanus
05 Sep 2011, 18:12

Habe mich nun 100pro entschlossen / damit begonnen, die Charaktere in Cartoon-Variationen ihresgleichen anzupassen, in erster Linie weil ich will, das wirklich ALLES im Spiel von mir selbst erstellt ist (ausser natürlich die Engine und diverse Soundeffekte, aber sonst eben alles :drink: ). Die geklauten Body-Sprites samt Original-Real-Hackfressen werden als kleiner Gag später dennoch ihre Verwendung haben :mrgreen:

Bilder davon später, bin mir noch nicht ganz sicher, wie das Endprodukt mal wird. Vor allem die Animationen finde ich schwierig, da ich "mindestens" Day of the Tentacle Niveau haben will, in Flüssigkeit (dass ich das qualitativ vom LOOK nicht so hinbekomme, schon gar nicht wenns eben gezeichnet statt gepixelt ist, ist leider nämlich Fakt).

Hier aber ein (für euch noch unkoloriertes, will ja nicht ALLES verraten :ugly: ) Bild eines weiteren Raumes, ein Gefängnisflur:

Image
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

parkiii
An Adventure Creator
Posts: 276
Joined: 30 Jun 2009, 13:58
Location: Austria

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78519Post parkiii
05 Sep 2011, 22:43

Humus Humanus wrote:Habe mich nun 100pro entschlossen / damit begonnen, die Charaktere in Cartoon-Variationen ihresgleichen anzupassen, in erster Linie weil ich will, das wirklich ALLES im Spiel von mir selbst erstellt ist (ausser natürlich die Engine und diverse Soundeffekte, aber sonst eben alles :drink: ). Die geklauten Body-Sprites samt Original-Real-Hackfressen werden als kleiner Gag später dennoch ihre Verwendung haben :mrgreen:
:thumbup: great idea

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1671
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78520Post japanhonk
05 Sep 2011, 23:13

Da spricht der Ehrgeiz - löblicher Vorsatz ! :mrgreen:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78569Post Humus Humanus
22 Sep 2011, 15:04

Nach schon was zurückliegender Absprache mit Manuel/Manül - für den das Game uuuursprünglich gedacht war, bevor es größere Ausmaße anzunehmen fing :bravo: - werde ich die beiden spielbaren Hauptcharaktere zu 99% wohl doch so lassen, wie sie ursprünglich konzipiert waren; Realkopf auf Pixel-Sprite. Mich persönlich wurmt das a bissl, aber er hat eben Mittspracherecht :thumbdown: XD
Sämtliche anderen Charactete werden aber grafiktablett-handgezeichnet/animiert. Werd mir da noch irgendwas Passendes im Plot ausdenken, vllt so Marke "Cool World" oder "Toonstruck" :mrgreen:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78591Post Humus Humanus
28 Sep 2011, 21:22

Arbeite grad (bzw. hab's so gut wie feddisch) am Intro (bzw. am Intro des Intros :mmh: ) - und gestalte das als 20er Jahre Cartoon. Klappt besser als ich gedacht hätte, aber dabei is' mir mal aufgefallen: wie verdammt gut war denn bitte früher per Hand alles animiert!??!? Das gibts heute nicht mehr im Zeichentrick, ausser natürlich digital :cry:
(und nein, "so gut animiert" wirds nicht XD)
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1671
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78593Post japanhonk
28 Sep 2011, 22:29

Ja, sowas ist mir auch aufgefallen - je mehr ich mich damit beschäftige, desto mehr Respekt hab ich vor den leuten, die das damals wirklich drauf hatten.

Das steigert letztendlich dann auch den Ehrgeiz, es weiterzumachen.
( Auch wenn ich bezweifele, dass ich jemals so weit komme, wie ich möchte )

Irgendwann muss ich dann eingestehen, dass ich Nichts mehr weiter verbessern kann - und das bestimmt dann den eigenen Stil wesentlich.
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78601Post Humus Humanus
29 Sep 2011, 18:06

Mal was... öhm... Rechtliches? :ugly2:
Zu meinem 20er-retro-cartoon Intro möchte ich auch dementsprechend alte "Silly Symphony" Musik abspielen lassen, so vielseitig ich eigentlich selbst auch komponieren könnte und kann (Soundtrack, bis auf das eben, wird komplett self-made :) ) ---- das bekomme ich nicht hin, in diesem alten orchestrierten super-aufwendendigem Style (nicht, dass ich nicht mal eben Tonkratzer und so hinzufühen könnte zu was eigenem ... aber ... den STIL bekomm ich nicht hin, nicht so, wie es soll und auch muss :doh: ) ... deswegen: ist es legitim, da 1, 2 Dinge von Disney's Walt zu "leihen"? :?
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1671
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78603Post japanhonk
29 Sep 2011, 18:20

das Thema gabs hier oft.

Grundsätzlich : PROBLEM, wenn da einer drauf kommt und geil auf Stunk ist.

Würde ich also nicht empfehlen, da die Titel rechtlich geschützt sein dürften.

Aber schau mal auf Jamendo.com.

Die Tracks sind fast alle kostenlos, kopieren ist erlaubt, vorausgesetzt,
dass Titel und Interpret genannt werden. Das einzige, was ich nicht so ganz weiss : Ein einbinden in eigene Kreationen ist nicht zulässig - aber
ich z.B. verändere die Musik nicht, wenn ich sie im Spiel nutze...
Auch kannst du dort die Komponisten kontaktieren.
Übrigens ist Daniel Laufer ( Alühn Soundtrack ) dort auch vertreten.

Da dort jeder alles einstellen darf, wirst du sicher auch was Passendes finden.
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78605Post Humus Humanus
29 Sep 2011, 18:50

Hmhmhm... aber hat zB Alühn2 nich auch einfach so des Teil von MC Hammer benutzt? Oder... na jut, vllt war das auch abgeklärt :comp:

Jedenfalls - Stolz und Ehrgeiz treiben mich dazu an, es jetzt doch selbst zu versuchen. Wär dann iwie blöd, alles selbstkomponiert/programmiert/eingespielt - und dann machen es 2 Tracks von fast vor 90 Jahren kaputt :omg:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1671
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78608Post japanhonk
29 Sep 2011, 19:59

ich weiss nicht, was du dir vorstellst -ist schwierig - habe lange musik gemacht und würde das auch für meine projekte gerne selber machen, habe aber kein brauchbares programm und nicht die zeit, um mich in etwas neues einzuarbeiten.
Was nutzt du denn für ein Programm ?

Ausserdem - das eine oder andere "gemopste" Bild oder Musikstück..riskieren
wir wider besseren Wissens alle mal....mehr oder weniger...

Wir nutzen das ja nicht kommerziell...aber wie gesagt - wer Ärger sucht, könnte dir ( uns ) da doch mal auf den Pelz rücken....
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78609Post Humus Humanus
29 Sep 2011, 20:32

Würde wohl auch etwas aufhalten, jedeeeen Soundeffekt, beispielsweise, selbst aufzunehmen. Wobei ich schon drauf achte, nicht die schon tausendmal gehörte "RPG Maker" Sound-Database einzubinden :mrgreen:

Ich benutze Cubase und FL Studio XXL, dazu diverse free recording tools (hat alles für und wider, die "Großen" wie die "Kleinen") und paar jute alte greifbare Syntheziser - ich mach Musik ja auch "so" ausserhalb diverser Projekte wie "Spiel" und "Band", durchaus auch nur zum Spaß. Aber schon auf recht professioneller Basis, nicht so Magix-0815-Baukasten :rock: - KANN witzig sein, finde aber hat null mit Kreativität zu tun, und letztlich wär dann auch alles geklaut. Das wissen sehr viele...nun, MySpace-Musiker nicht, denke ich :lol:

Habe aber schon angefangen, den "Silly Sympony" Sound der 1920er - 40er bissl nachzuäffen (: retrooo :rock:
(Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=Olo923T2HQ4 ... besonders am Anfang!)
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1671
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78610Post japanhonk
29 Sep 2011, 20:46

Magix music maker hatte ich auch mal - das war echt enttäuschend.

einige wochen war es interesant, aber sonst zu vorgefertigt
einen Song nur aus Akkorden zu basteln wurde schnell öde.
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78616Post Humus Humanus
01 Oct 2011, 23:29

retro-20er-cartoon-music Problem gelöst :mrgreen:

Habe - open source mäßig, quasi :oster: - 'ne alte ClipArts-CD-Collection gefunden, von 1998, damals original gekauft. Neben besagten ClipArts und sonstigem Krempel waren auch einige interessante Musikstücke dabei, eins habe ich nun dafür verwendet und ein wenig modifiziert bzw. fortgeführt :D

(da waren zudem noch knapp 800MB an Soundeffekten dabei, das wird auch noch nützlich :bravo: )
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78713Post Humus Humanus
05 Nov 2011, 02:28

Festplatten-Crash, und ich Trottel-Mensch hab das letzte allumfassende BackUp Sommer 2010 gemacht... als dieses Projekt in der Form nur gedanklich grob kursierte :x

Zum Glück hatte ich immer mal wieder was auf die Extrene geschoben... und die letzten beiden Monate eh wenig Zeit gehabt für das Projekt... von daher ist es ein zu verschmerzender Verlust. Trotzdem ärgerlich. :pcprob:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Kill Till 2 (or: The Adventures of Catrick Corpsefish)

Post: # 78799Post Humus Humanus
15 Dec 2011, 21:02

Recht gute Fortschritte, aber kurzzeitig pausiert, wegen einem spontanen, eingebungsmäßigem Kurz-Projekt, dass vermutlich und vor allem passenderweise Anfang 2012 erscheinne wird. :bravo:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

Post Reply