Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
Post Reply
User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1689
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77306Post japanhonk
22 Nov 2010, 08:55

Tach zusammen -

mal nur so aus Neugier in die Runde gefragt :

Warum habt ihr angefangen, ein Spiel zu entwickeln ?
Wieso "tut man sich sowas an" ? Schliesslich kostet es Zeit und Arbeit.

Ein Jogger würde sagen : es ist ein gutes Gefühl,es geschafft zu haben.

Im Gegensatz zum Joggen...hier kann ich das auch vermuten.

Neugier ? Technik ? Alte Games ?

Bei mir war es eine Mischung aus Faszination, überhaupt die Möglichkeit zu haben, programmieren war schon immer
was Interessantes und dann der Wunsch, ein altes Spiel wieder neu aufleben zu lassen
(ob ich das geschafft habe, ist dabei eine andere Frage :mrgreen: )
Last edited by japanhonk on 23 Nov 2010, 22:07, edited 1 time in total.
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

parkiii
An Adventure Creator
Posts: 276
Joined: 30 Jun 2009, 13:58
Location: Austria

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77385Post parkiii
23 Nov 2010, 21:29

hauptsächlich weil ich schon immer mal ein spiel programmieren wollte...
außerdem war es ein netter einstieg ins programmieren, zur zeit lerne ich mir gerade java und so ein wenig erfahrung mit ner engine hilft da ganz schön :D

ohne aktiven support und mein tolles test-team wär ich auch nie so weit gekommen... is doch extrem scheisse wenn man für seine harte arbeit kein feedback bekommt ...

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1689
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77386Post japanhonk
23 Nov 2010, 21:31

In diesem Sinne - antworte ich doch sofort drauf :mrgreen:

Ich bin immer neugierig, wie das neu erschaffene ankommt - das
ist wahrlich ein guter Grund : Neugier...
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

Schiman
PaC-DK God
Posts: 1176
Joined: 20 Dec 2006, 21:48
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77387Post Schiman
23 Nov 2010, 21:53

So, da schreibe ich doch was dazu ;).

Ich glaube der Hauptgrund fürs Spielemachen ist einfach nur weils Spaß macht. "Sich das antun" klingt so negativ :ugly: , dabei macht es hauptsächlich wirklich Spaß.
Es gibt selbstverständlich Tiefpunkte, aber ich glaube jedes Hobby hat die.

Der zweitwichtigste Grund, der dieses Hobby von anderen ziemlich stark abhebt wie ich finde:
Man erschafft etwas, das anderen Spaß macht, das die eigene Kreativität verwirklicht und wo ein sehenswertes Ergebnis dabei herauskommt.
Mit anderen Hobbys ist das nicht zu vergleichen.
Sportliche Hobbys => Spiel vorbei, Leistung vergessen.
Sammelhobbys (Briefmarken, Modellflugzeuge oder sonstwas) => sieht sonst keiner und es interessiert auch sonst keinen.

Ich finde das Spielemacher-Hobby ist vergleichbar mit Kunst (Malen oder Musizieren). Man erschafft etwas Kreatives. Etwas das Bestand hat.

Das ist der Reiz, der für mich den Aufwand bei weitem wieder wett macht ;).

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 131
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77444Post UrsVomUranus
25 Nov 2010, 16:18

Schiman wrote:...Ich finde das Spielemacher-Hobby ist vergleichbar mit Kunst (Malen oder Musizieren). Man erschafft etwas Kreatives. Etwas das Bestand hat...
Ja das trifft es ganz gut. So eine Mischung aus Chemiebaukasten Experiment und Gitarre lernen. Hauptsächlich kommt Lärm und Rauch dabei raus, aber manchmal auch was Brauchbares :mrgreen: Das Ziel ist dabei aber meisstens der Weg, wie man so schön sagt

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77461Post Baelavay
26 Nov 2010, 21:53

Was mir am Gamedesign gefällt, ist, dass es mich fasziniert und glücklich macht, zu sehen, wie Bild, Ton und Handlung zusammen funktionieren und eine eigene Spielatmosphäre, eine eigene Welt aufbauen. Es ist auch eine geile Herausforderung, sich um die unglaubliche Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben kümmern zu müssen, ob man nun alles selbst macht (Multitalent) oder ein Team koordiniert (Organisationstalent).

@Schiman: Digitale Medien haben leider nicht wirklich Bestand ;)

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1689
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77463Post japanhonk
26 Nov 2010, 22:45

und ich glaube, wir alle wollen stolz sein können auf unsere "Babies"...wie Eltern
halt - wenn es Anerkennung gibt...oder ?
:banana:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

Schiman
PaC-DK God
Posts: 1176
Joined: 20 Dec 2006, 21:48
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77465Post Schiman
26 Nov 2010, 23:22

Baelavay wrote:@Schiman: Digitale Medien haben leider nicht wirklich Bestand ;)
Das vielleicht nicht. Aber die Kreation als solche bleibt für immer.
und ich glaube, wir alle wollen stolz sein können auf unsere "Babies"...wie Eltern
halt - wenn es Anerkennung gibt...oder ?
Auch wahr :D

User avatar
Michel
Tutorial Reader
Posts: 81
Joined: 09 May 2007, 11:07
Location: Darmstadt
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 77633Post Michel
20 Dec 2010, 13:40

Für mich ist es dieser Cocktail aus Neuem, kreativität verwirklichung und das Lächeln, wenn andere dein Werk spielen.
Lerne Fliegen, nicht laufen. Lass die Anderen das Leben ruhig von unten betrachten.

- Michel Landau

User avatar
Meditroid
PaC-DK Newby
Posts: 28
Joined: 30 Jul 2012, 00:49
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 79175Post Meditroid
05 Aug 2012, 06:49

Als ich mal über ein "Point an Click Adventure" mit meinen Freunden geredet habe und diese mich daraufhin gefragt haben, was das denn überhaupt sei, war mir klar, dass ich was ändern muss.
Ich entwickel Spiele seit ca. 2 Jahren und ich ich möchte Leuten fast vergessene, wunderschöne Videospielgenre zeigen. Zusammen mit einem sehr guten Freund von mir, wollen wir es durchziehen und sehen an den Leuten, die unsere ersten Versionen des Spiels testen, wie viel Spaß sie dabei haben. Das ist unsere größte Motivation. :)

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 370
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Eure Motivation zum Spiele schreiben ?

Post: # 79188Post Humus Humanus
07 Aug 2012, 17:02

Ouh, das hier sah' ich irgendwie noch nicht :shock:

Ich schließe mich dem oben genannten "Cocktail"-Prinzip an :D ... und ergänze: mich fasziniert / lockt an, dass man --- in diesem Fall ohne extrem gute Programmer-Kenntnisse haben zu müssen --- viele verschiedene Dinge einfließen lassen muss. Ich kann mein Grafiktablett benutzen, mein Mikro, generell mein Hobby des Musizierens... schon viel Wert :) Und am Ende kommt dann auch noch meine eigene Art des Humors und des Story-Tellings zu tragen, und DAS auch noch in einem meiner liebsten Genres... was will ich mehr =)
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

Post Reply