Nachträgliches Einfügen von Ebenen

Das Board für Schwierigkeiten beim Adventure-Machen und zum Melden von Bugs
Post Reply
User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 152
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Nachträgliches Einfügen von Ebenen

Post: # 78927Post Boring Suburban Dad
01 May 2012, 19:11

Abend!

Aktuell habe ich folgendes Problem: Ich möchte gerne ein Objekt erstellen, dieses jedoch (im Raumfenster) weiter "hinten" platzieren, d.h. hinter mehrere Ebenen von Objekte die als "Drawastyle" schon auf "Back" gesetzt sind. Ich hoffe man kann das Problem nachvollziehen :ugly:

Mir ist klar dass ich auch einfach alles "auseinanderbauen" kann. Der Aufwand wäre allerdings riesig. Ideal wäre es, das neue Objekt Ebene für Ebene nach hinten zu versetzen. Hat da vielleicht jemand eine Idee?

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Nachträgliches Einfügen von Ebenen

Post: # 78928Post Zimond
01 May 2012, 19:39

Rechtsklick aufs Objekt im Raumfenster - Nach hinten setzen oder Nach vorne setzen. Macht genau das was du brauchst ^^
Image

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 152
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Nachträgliches Einfügen von Ebenen

Post: # 78933Post Boring Suburban Dad
05 May 2012, 16:24

Danke für die schnelle Antwort. Leider ist das nicht ganz das was ich brauche. Ich habe das Problem aber auch eher schlecht als recht beschrieben, ich versuche es nochmal:

Ich staple zB fünf Objekte übereinander, alle haben den Drawstyle "Back". Nun fällt mir plötzlich ein, ich möchte noch ein weiteres Objekt zwischen den Objekten drei und vier platzieren. Mit "Rechtsklick - Nach hinten" würde ich ja nur nach ganz hinten kommen. Mit "Rechtsklick - Nach vorne" nach ganz vorne (jeweils im Drawstyle "Back").

Vielleicht gibt es dafür ja auch keine Lösung?! :shock:

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1686
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Nachträgliches Einfügen von Ebenen

Post: # 78935Post japanhonk
05 May 2012, 17:04

Da fiele mir nur eine Lösung ein :

ein geschicktes Anwenden von Ebenen im "Mitte" Modus in kombination mit Hintergrundbildern.

Ich habe 4 Objekte hintereinanderliegen, die hintersten beiden stehen auf
"hinten", die vorderen beiden auf "Mitte" - wäre das keine Option für dich ?
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3393
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Nachträgliches Einfügen von Ebenen

Post: # 78936Post Zimond
05 May 2012, 23:03

dann funktioniert das nach hintensetzen doch auch, du musst nur mit dem hintersten anfangen und die Objekte neu ordnen.
Image

Post Reply