Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Über alles generelle über den Point & Click DK Adventure Creator
Post Reply
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3406
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90887Post Zimond
04 Apr 2021, 18:47

Kennt ihr das wenn man etwas eigentlich machen müsste aber immer wieder ignoriert und irgendwann ist soviel Zeit vergangen das es immer peinlicher wird und ihr den Link aus der Leiste versteckt aus Scham?

Joa, so ungefähr gehts mir mit PaC-DK und dem Forum.

Ich bitte vielmals um Entschuldigung. Mein einst größtes Projekt so links liegen zu lassen ist unwürdig und erbärmlich. Was mich davon abgehalten hat einfach mal wieder reinzuschauen ist eine Bringschuld die ich nicht mehr erfüllen kann. Nämlich das Projekt ab laufen zu halten und zu pflegen.
Ein Update ist schlicht nicht mehr möglich. Es hat sich so viel an den Abhängigkeiten geändert das es weniger Aufwand wäre das Tool komplett neu zuschreiben.

- Alle Downloadlinks waren kaputt in Googlechrome, das hab ich behoben.
- Außerdem ist das Forum geupdatet worden und die Registrierung wieder aktiviert und ich BETE das die Bots diesmal draußen bleiben.

Ich sags nochmal, es tut mir leid einfach so für Jahre nichts mehr geschrieben zu haben... zumal ich mit so vielen von euch so lange geschrieben habe.

Meine komplette Freizeit geht zur Zeit einzig in den Youtube Kanal LongplayArchive (nicht meiner aber quasi mitaufgebaut von einst 8K Subs zu 274K im moment nach 3 Jahren, zweitgrößter nach World of Longplays). Einerseits ist es toll mit meiner Liebe zu alten Spielen so viel erreichen zu können und natürlich ein paar extra Scheine zu verdienen aber mein Drang zur Kreativität liegt brach. Seit langen möchte ich wieder was machen und es fühlt sich an wie ne Mid Life Crisis, als wenn meine Kreativtage dahin sind.

Mein Hauptproblem hier ist: Ich muss quasi wieder von , naja sagen wir mal nicht null aber schon recht weit unten anfangen und mich erneut hochlernen um wieder ein großers Projekt starten zu können. Nur das dieses mal keine Euphorie aufkommt bei den kleinen Erfolgen weil ich das ja alles schon mal konnte.

Ein neues Alühn kann man heute vergessen. Würde ich 1 und 2 heute veröffentlichen wären wir nach ein paar Tagen und einem Twittershitstorm gecancelt xD. Ein neues Adventure Tool? Ja hätte ich Bock drauf, aber immer wieder frage ich mich, lohnt sich das? Klar, es gibt immer noch hin und wieder mal ein Adventure auf Steam aber so richtig damit was erreichen? Geht das? Ich weis es nicht.


Jedenfalls versuche ich wieder regelmäßig reinzuschauen und mich auch um jene zu kümmern die immer noch was mit PaC-DK machen wollen. Wegen entsprechender Emails von Leuten die Hilfe brauchen hab ich heute endlich und viel zu spät das ganze hier gemacht.

Ich hoffe ihr kommt durch die Pandemiescheiße gut durch, euer Ben.
Image

Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 372
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90888Post Humus Humanus
06 Apr 2021, 11:03

Schön, von Dir zu hören, Engine-Papa! :-)
Manchmal hat einen das Leben halt einfach sehr im Griff, und Du hast soviel Herzblut hier hinein gesteckt - da braucht man eben auch mal Pause von. Ist eben nicht alles nur "benutze" oder "öffne" im Leben, soviele Variablen immer! :mmh:

Wie dem auch sei, Grüße an Dich, ich liebe das Kit immer noch und benutze es nach wie vor regelmäßig und gerne! :rock:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3406
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90889Post Zimond
06 Apr 2021, 15:47

Danke dir. Ich hoffe wirklich das es auch noch lange läuft und nicht irgendein Windowsupdate ihm den gar aus macht. Es läuft ja zunindest auf DX11 das is ja noch nich sooo alt.

Und zumindest bis jetzt kamen keine Spambots mehr durch also scheine ich diesmal bessere Fragen genommen zu haben.
Image

Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 397
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90890Post Icebaer3
07 Apr 2021, 14:03

Wohoo... du bist noch nicht tot! :rock:
Mach dir mal keinen Stress, ich denke jedem von uns geht das ab und an hier so, auch wenn ich natürlich etwas anderes lieber gelesen hätte. Zumindest füllen wir den "abgebrochene oder niemals zu Ende geführte Projekte" Thread doch sehr ansehnlich mit Spielen :ugly:

Ich selbst arbeite noch jeden Tag mit dem PaC, da ich mich so an die Skriptsprache gewöhnt habe. Nebenbei schaue ich mir aber auch Unity und Unreal an, da geht auch viel ohne große Kenntnisse. Ich habe mich noch nicht entschieden welches besser für mich ist.

Aber solltest du in den nächsten Lockdown Wochen doch noch auf PaCDK 4.0 zusteuern, bin ich dabei :oster:

japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1706
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90891Post japanhonk
07 Apr 2021, 20:56

Ein Lebenszeichen - na eeendlich...
Stehe bereit, um Bots ggf wieer rauswerfen zu können.

Ich bin zwar nur sporadisch, dann aber mit Freude am Arbeiten mit der Engine. Du musst Nix Neues machen, aber hin und wieder mal deinen Rat geben. Die Engine ist gut so, lässt ja kaum Wünsche offen.

Wo sind denn unsere Avatare hin ? Im Homeoffice ? :mrgreen:

Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

snake1978
PaC-DK Newby
Posts: 49
Joined: 16 Dec 2014, 22:00

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90892Post snake1978
09 Apr 2021, 23:06

Hi Ben.Schön von Dir zu lesen.

Der Pac-DK läuft immernoch wunderbar.
Es ist in meinen Augen immer noch einer der besten Tools und ich arbeite immer noch gerne damit(wenn nicht greade ein kreatives loch da ist und mich das mojo verlsassen hat.)

Bleib gesund
Ich bin ein kind aus der 8-Bit Ära!!! :-)

DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 558
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90893Post DeinTroll
10 Apr 2021, 00:06

Herzlich Willkommen zurück (o:
Image

Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 165
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90907Post Boring Suburban Dad
22 Apr 2021, 11:06

Warum sehe ich diesen Post erst jetzt? :omg:

Egal: Ich finde es mega schön dass du dich meldest!
Vielleicht hast du irgendwann wieder Lust auf das PaC-DK, vielleicht auch nicht. Beides könnte ich gut nachvollziehen.
Dein Editor hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß in den letzten Jahren gebracht. Demnächst bringe ich mein damit erstelltes Spiel Dinner with an Owl sogar auf Steam (Freeware).

Glückwunsch zu deinem Erfolg bei YouTube! Davor habe ich großen Respekt, denn sowas macht man nicht mal eben nebenbei.


Falls du irgendwann nochmal etwas zur Engine starten solltest (*hust* Android *hust*): Ich bin dabei, schiele nur ganz leicht auf Unity/Godot, und hoffe niemals dahin wechseln zu müssen :)

Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3406
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90909Post Zimond
23 Apr 2021, 22:14

Demnächst bringe ich mein damit erstelltes Spiel Dinner with an Owl sogar auf Steam (Freeware).
Ach was? Bitte einen Link hier lassen wenns soweit ist
Image

Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 165
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90910Post Boring Suburban Dad
24 Apr 2021, 01:01

Wollte hier nicht rumspammen, aber wenn du schon danach fragst :mrgreen: :

Steamseite
Release ist am 18.05.21
Falls du es "damals" nicht mitbekommen haben solltest, poste ich auch nochmal einen Link zu einem Let's Play von jemanden, der anscheinend ein bisschen bekannt ist: --> Das ist ein Let's Play der "alten" Version. Die Steam Version wird besser/polierter und enthält vor allem komplette Sprachausgabe (englisch).

Danke, dass ich deine Engine dafür nutzen konnte :)

Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3406
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90914Post Zimond
24 Apr 2021, 17:23

Schon cool die PaC-DK Engine auf Steam zu sehen muss ich zugeben :rock: Würden wir heute Alühn raushauen wären wir 24h später durch einen Twitter Shitstorm gecancelt glaub ich xD
Image

Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 165
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90919Post Boring Suburban Dad
25 Apr 2021, 19:03

Würden wir heute Alühn raushauen wären wir 24h später durch einen Twitter Shitstorm gecancelt glaub ich xD
Das Traurige ist, genau über das Thema hatte ich mich auch mit meinem Freund, der die neue Musik für Dinner with an Owl gemacht hat, unterhalten: "Ist da irgendwas im Spiel, was uns angreifbar macht" usw.? Ist bei meinem Spiel nicht der Fall. Hoffe ich...
Bei Alühn und Alühn 2 sieht das natürlich anders aus, da gebe ich dir recht. Kann man so vermutlich nicht mehr bringen. War eine andere Zeit in der wir alle noch jung waren :cry: :shock:

Wobei ich auch denke: In der "deutschen Bubble" wird man nicht so schnell gecanceled wie in USA. Und Alühn (revisited) auf Steam wäre natürlich schon toll, oder? Ist ja auch heutzutage kein großer Akt mehr das auf die Plattform zu bekommen.

QMän
PaC-DK Newby
Posts: 9
Joined: 18 Sep 2015, 19:24

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90929Post QMän
01 May 2021, 14:27

Freut mich von dir zu hören. Ich habe auch immer ganz gern eure Streams geschaut und fands schade, dass das am Ende alles nicht so funktioniert hat.

Zum Thema PaC DK möchte ich ein paar Sachen loswerden. Ich finde, dass du hier einfach mal ganz egoistisch sein solltest. Denn du hast das Tool geschrieben um damit Alühn zu entwickeln und als die Arbeit an Alühn 2 anfing nahm auch die Entwicklung vom PaCDK an Fahrt auf. Persönlich finde ich es vom "Workflow" (mir fällt gerade kein besseres Wort ein) immer noch am besten, um damit Adventures zu machen. Technisch gesehen bedarf es sicher noch Änderungen. Was mich beispielsweise immer gestört hat waren die krummen Auflösungen. Ich meine mich daran erinnern zu können, dass du dazu mal gesagt hast, dass es ein großer Aufwand wäre das zu Ändern. Und das ist auch absolut in Ordnung. Ist ja schließlich ein privates Projekt, für das du Jahre lang Freizeit geopfert hast, ohne dafür auch nur einen Cent zu verlangen. Und wenn ich es richtig verstanden habe, hast du für dich privat auch noch Änderungen eingepflegt, um es für deinen Stream zu nutzen (fand ich übrigens ziemlich cool, was du da gebaut hast).
Aber zurück zum Punkt, den ich eigentlich machen wollte.
Ein neues Adventure Tool? Ja hätte ich Bock drauf, aber immer wieder frage ich mich, lohnt sich das? Klar, es gibt immer noch hin und wieder mal ein Adventure auf Steam aber so richtig damit was erreichen? Geht das?
Ich glaube schon, dass du mit einem Adventure noch was erreichen kannst. Vor allem glaube ich, dass kreative Spiele die so eigen sind wie Alühn heute bessere Chancen haben als damals™ auch kommerziell erfolgreich zu sein. Vermutlich nicht genug um damit große Publisher neidisch zu machen und einfach ist es sicherlich auch nicht. Aber wenn du das für dich machst, keine Unsummen investierst und es auch in Englisch anbietest, glaube ich, dass auf dem kleinen Adventure-Markt noch Platz ist.

Man, ich wollte doch einen Punkt machen. Also ich wollte Egoismus vorschlagen: Wenn du Bock drauf hast, Spaß dran hast und am Ende wieder so ein tolles Spiel wie Alühn bringst, warum nicht? Aber ganz ehrlich, ich denke nicht, dass es einen großen Bedarf für eine PaC-Engine gibt, da es heute einfach schon gute Alternativen gibt, die auch von Leuten entwickelt werden, die das Geld haben, um bei Bedarf externe Entwickler dazu zu holen. Daher wäre es vermutlich weniger sinnvoll eine Engine zu entwickeln und dabei zu versuchen es allen recht zu machen, statt die Engine ausschließlich für deine Zwecke zu entwickeln, damit du deine Ideen umsetzen kannst.

Bei den modernen Scheißestürmen über Spiele musste ich oft an Alühn denken. Na klar haben die Leute in einigen Punkten recht. Aber andererseits geht es auch nur auf die Nerven wie erhaben sich diese Leute aufführen. Vermutlich würde Steam den ein oder anderen Gag aus Alühn 1&2 nicht mehr dulden. Weiß gar nicht wie empfindlich die sind.

Ohje, mein Post wirkt vermutlich etwas wirr. Aber ich hoffe ich konnte einigermaßen rüberbringen was ich sagen wollte xD

Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 397
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz

Re: Verschämte Grüße in die Runde (von Ben)

Post: # 90931Post Icebaer3
04 May 2021, 12:14

Ich kann dem (meisten) nur beipflichten. Gerade in Zeiten von vielen Indie-Entwicklern ist der Markt für eine gute Engine und entsprechenden Spielen weit offen. Klar gibt es viele Tools, aber ehrlich gesagt so ganz glücklich bin ich bisher damit nicht. Und direkt mit Monstern wie Unity oder Unreal zu arbeiten ist auch ohne tiefgehende Kenntnisse schwer.

Ich kann bei so einer Entwicklung natürlich wärmstens die diversen Crowd-Funding Portale empfehlen. So kannst du auch bei der Entwicklung der Engine zumindest finanziell eine Motivation erhalten. Und auch bei den Spielen (wenn gut gemacht) sind diese Plattformen eine gute Unterstützung. Mir finanzieren die gerade eine neue GraKa... wenn denn mal eine lieferbar wäre :cry:

Post Reply