Dinner with an Owl #AdvJam2017

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83668 Boring Suburban Dad
19 May 2017, 20:14

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, läuft aktuell wieder der jährliche "Adventure Jam" bei gamejolt.com
Dabei entwickelt man ein Adventure innerhalb von zwei Wochen und lässt es anschließend von der Community und einer Jury (dieses Jahr inkl. Dave Gilbert! [Der Macher der Blackwell-Serie, nicht zu verwechseln mit Ron Gilbert]) in diversen Kategorien bewerten.

In 2016 hatte ich viel Spaß damit, deswegen bin ich auch dieses Jahr wieder mit einem eigenen Spiel dabei:

Image

Es heißt Dinner with an Owl und ist ein gruselig-lustiges Point and Click Adventure.
Darin stehen der exzentrische, nicht unbeding menschliche Gastgeber Franz Brown und seine unfreiwilligen Gäste im Mittelpunkt des Geschehens. Helft ihnen, das unheimliche Herrenhaus zu verlassen! Und macht Euch auf so einige Überraschungen gefasst...

Image
Image

Das Spiel ist wahlweise auf Deutsch oder Englisch spielbar.

Wenn es Euch gefällt, würde ich mich sehr über eine Bewertung freuen. :)

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 503
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83670 DeinTroll
21 May 2017, 11:51

So habs in 16 Tage durchgespielt :P Ich finde, man sieht auf jeden Fall eine Steigerung zum letzten Jahr. Der Grafikstile ist wie immer nett anzusehen und passt dieses mal auch perfekt zum mystery setting. Die Sounds sind auch sehr nice platziert. Alles in allem ne Runde Sache :banana: Freu mich auf nächstes Jahr :D
Image

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83672 Boring Suburban Dad
22 May 2017, 19:03

Danke fürs Ausprobieren - Es freut mich dass es dir gefallen hat und du aus dem Anwesen entkommen konntest :D
Mal sehen wie das Voting bei gamejolt läuft, es gibt ja einige interessante Spiele im Wettbewerb.

Ob ich nächstes Jahr noch mal mitmache weiß ich allerdings nicht. Dieses Jahr habe ich echt alles gegeben und fast jede freie Minute in das Spiel gesteckt. Viel mehr ist also zeitmäßig in 14 Tagen für eine einzelne Person nicht möglich. Es sei denn ich nehme mir AdvJam2018-Urlaub :mmh: :wink:

Oder mehrere von uns tun sich als Team zusammen, am liebsten natürlich gemeinsam mit Ben *hüstel* :comp: ...

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1643
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83674 japanhonk
23 May 2017, 05:49

Erzählst Du mal was über die Grafiken ? Mich interessiert, wie die erstellt wurden.

Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83675 Boring Suburban Dad
23 May 2017, 20:28

Hallo Manni,

klar, mache ich gerne. Im Prinzip habe ich aber sebst keine Ahnung und mache nur trial and error (über die Jahre ergibt das dann learning by doing) :ugly:

Grundsätzlich basiert fast alles was man im Spiel sieht auf modifizierten Renderings. Ich rendere in vergleichsweise hoher Auflösung und bearbeite die Bilder anschließend mit GIMP, um den Pixellook zu erzielen. Wie ich glaube ich schon mal in einem anderen Topic geschrieben habe: Leider reicht dafür kein „Pixelfilter“, weil der alles sehr verwaschen aussehen lässt. Ein wenig Handarbeit und viel Geduld sind also nötig um ein schönes Ergebnis zu erzielen.

Einige weitere Dinge basieren auf Fotos, die ich in gleichem Stil in die Renderings einpasse: Bei Dinner with an Owl ist beispielsweise der Kopf der Eule nicht gerendert, sondern ein bearbeitetes Foto. Dieses habe ich händisch „animiert“ (sprich, in diesem Fall: Blinzel- und Sprech-Animationen) und dann auf das Rendering aufgesetzt.

Ähnlich verhält es sich mit diversen weiteren Details, z.B. an der Kleidung von Charakteren, oder auch den Hintergründen. Hier ein Beispiel aus Writers:
Image Image

Was mMn auch sehr wichtig ist, ist eine einheitliche Farbgebung/Palette. Writers ist beispielweise ziemlich „orange“, Pulse and Shields „blau“ und Dinner with an Owl eher „rot“.

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83695 Boring Suburban Dad
22 Jun 2017, 18:15

Auf meine Avancen bzgl. einer Zusammenarbeit im nächsten Jahr ist zwar leider niemand von Euch eingangen und mein Herz ist dementsprechend gebrochen :cry: :wink: :D

Trotzdem wollte ich noch mitteilen, dass der Adventure Jam 2017 vor ein paar Tagen zu Ende gegangen ist.
Dinner with an Owl hat insgesamt Platz sechs von 122 erreicht und war überraschenderweise sogar auf der Shortlist. Für einen Award hat es zwar dann doch nicht gereicht, aber für den zweiten Platz in der Kategorie "Story". :oster:

Hier gibt's alle Entries und Platzierungen zu sehen.

Da sind einige echte Perlen dabei: Peridium ist meiner Meinung nach der absolut verdiente Gesamtsieger. Kann ich nur empfehlen.
Auch gut gefallen hat mir Holy Molluscamony - klasse Charaktere und sehr liebevoll gemacht. Also: Probiert's aus!

Vielleicht hat ja jemand von Euch Lust, nächstes Jahr auch mit einem Spiel ins Rennen zu gehen: Die Community ist auf jeden Fall freundlich und fair und man spielt (wenn man denn will) viele sehr unterschiedliche Adventures :)

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 503
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83696 DeinTroll
22 Jun 2017, 21:46

Na dann Gratulation :drink:

Habs mir auch schon mal überlegt mit zumachen. Aber mein Englisch ist dafür zu schlecht :oops:
Image

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 331
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83697 Icebaer3
23 Jun 2017, 09:48

Ups... sorry! Ist irgendwie total an mir vorbei gegangen... :doh:
Herzlichen Glückwunsch!

Aber selbst wenn ich gewollt hätte... bin schon froh wenn ich am eigenen Spiel dranbleibe... besonders im Sommerloch! Mal sehen ob nächstes Jahr die Muße größer ist. Erinnere mal bitte dran, wenn es soweit ist.
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 503
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83698 DeinTroll
23 Jun 2017, 13:08

Der Vorteil is ja dabei, dass man nur eine gewisse Zeit hat. Da braucht man net so lange Muße haben :lol:
Image

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83699 Boring Suburban Dad
23 Jun 2017, 21:10

Gute Idee, ich werde nächstes Jahr im Vorfeld mal auf den Jam hinweisen. :thumbup:
Ob ich selber dann mitmache weiß ich natürlich auch noch nicht. Jetzt in diesem Moment hätte ich Bock drauf.
Der Troll hat aber auf jeden Fall recht: Dadurch, dass man nur 14 Tage Zeit hat, ist man gezwungen zu "liefern". Gerade dieser Zeitdruck macht auch einen großen Teil des Spaßes aus - und des Stresses :)

Übrigens muss man ja kein Spiel in Englisch zu machen. Wie wär's mit einem Adventure ohne Dialoge (wie z.B. in Botanicula oder Machinarium)? Könnte man gut mal ausprobieren denke ich.

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 367
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83700 Humus Humanus
26 Jun 2017, 02:19

... ist Dir eigentlich bewusst, dass "GirlGamer Gab" (oder so) Dein Game gespielt hat? :mrgreen:
Sie ist 'ne ziemlich aufsteigende, semi-große Nummer im internationalen Let's Play Business :)

PS: Schande über mich, ich muss es auch noch spielen :oops:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83701 Boring Suburban Dad
27 Jun 2017, 18:25

Ja, danke, das habe ich tatsächlich gesehen, mich gefreut und auch artig über Twitter bei ihr bedankt:
Image

Sie hat ihren, wie du ganz richtig schreibst, semi-fame auch absolut verdient, die Let's Play von ihr sind klasse.

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 503
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83702 DeinTroll
27 Jun 2017, 21:19

Na dann noch mal GZ. Das wäre auch mal ein Traum von mir, das jemand ein Lets Play von meinem Spiel macht :D Aber dein Spiel is halt auch echt gut geworden.
Image

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 367
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83703 Humus Humanus
28 Jun 2017, 01:34

Gratuliere dazu, auf jeden Fall! :) Du bist jetzt auch etwas FAME! :D
Finde ihre Sachen total gut, mega sympathische Person (spricht glaube ich auch Deutsch), und *ich* hatte 'nen kleinen Aussetzer, als ich einfach ein Werk aus unseren Reihen da sah! :banana: :thumbup:
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 503
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83705 DeinTroll
28 Jun 2017, 12:06

Und nach dem ganzen Lob, bleibt ihm jetzt nichts anderes übrig als nächstes Jahr noch ein Game zu machen. :oster:
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1643
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83706 japanhonk
28 Jun 2017, 17:01

Auch von mir herzlichen Glückwunsch - Daumen hoch...große Zehen dazu..

ach nee, dann falle ich aufs Maul, aber das ist es mir doch wert ;)



Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Dinner with an Owl #AdvJam2017

Post: #83708 Boring Suburban Dad
29 Jun 2017, 18:49

Ihr Jungs seid die Besten!
Bin gespannt auf Eure nächsten Projekte - in letzter Zeit war es ja doch ein wenig zu ruhig hier für meinen Geschmack.
Und das ausgerechnet im Forum der besten Adventure-Engine ever :D :slime:


Return to “Eure Projekte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests