Star Trek FYNE

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Star Trek FYNE

Post: #73641 japanhonk
19 May 2009, 20:56

Tach zusammen,

pünktlich zum 40. Geburtstag von Star Trek hab ich den P&C Editor hier entdeckt - und
angefangen, mir einen langersehnten Nachfolger zu 25th Anniversary oder Judgement Rites zu Basteln.

Image

Und wer auf Kirk, Spock und Co steht - hier mal ein paar Bilder zum
Einstimmen
http://www.flickr.com/photos/13625616@N ... 041905065/

FYNE steht für Five Years Never End ( Kirks 5 Jahres-Mission...)

Lebet lang und ohne Sackläuse....


JH
Last edited by japanhonk on 09 Jan 2011, 09:50, edited 5 times in total.

User avatar
HeXoR
Foren Raubein
Posts: 433
Joined: 27 Mar 2006, 01:23

Post: #73645 HeXoR
19 May 2009, 22:05

Na dann gib ma Gas!
Nächste Woche wollen wir Ergebnisse sehen. :)

Image
MfG
HeXoR
ImageImage

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

ST FYNE

Post: #73646 japanhonk
19 May 2009, 22:23

Naja, wenn man mit einigen kleinen Unschönheiten Vorlieb nehmen kann,
ist der erste Level spielbar...

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #73648 UrsVomUranus
20 May 2009, 09:08

Super Idee! Bin gespannt

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Star Trek FYNE ertser Download möglich

Post: #73703 japanhonk
06 Jun 2009, 14:13

Es ist soweit :

Die erste Testversion ist mittlerweile schon lange durch was Besseres ersetzt worden, also hab ich den Link hier jetzt gelöscht.

Das aktuelle Game V.1.038 gibts auf meiner Homepage :

http://www.fynegames.homepage.t-online.de

GRUNDFUNKTIONEN :

Scotty : wenn der Antrieb offline ist ( gelbe Balken oben auf der Brücke)
kann man Scotty anweisen, Notenergie bereitzustellen, alternativ : Taste e
links neben Scotty : Auswahl des zu reparierenden Systems, ist keins gewählt, werden alle Systeme automatisch mit niedriger Priorität repariert

Checkov : Feuert lediglich einen ungerichteten Phaserstrahl ab, noch nicht weiter genutzt

Sulu : Aktiviert oder deaktiviert Schilde und Waffen auf Click

Spock : Klugscheissert wie immer, wenn man ihn nur fragt

Computer (links neben Spock : Kennt bisher nur Dilithium und AMC...)

Captains Chair : Probiert es selbst....

Im Kampf : Taste v feuert Phaser, linke Maustaste Torpedos

Menü : der blaue Sack rechts oben ist Euer Inventar.
Zum Verlassen ohne Auswahl, bewegt den Zeiger über die Felder.

Personenfelder unten rechts : Wählt aus, wer gerade fokussiert sein soll.
Manche Infos bekommt man nur von bestimmten Charaktern.

Textfenster in laufenden Cutscenes können sofort weggeclickt werden

Hoffe, dass es einigermassen Gefällt - und so funktioniert, wie hier...

Gruss

Manni
Last edited by japanhonk on 31 Jul 2010, 09:30, edited 4 times in total.

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3320
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Post: #73704 Zimond
06 Jun 2009, 15:20

um ein Spiel zum Download anzubieten, musst du alle Dateien die im erstellten Ordner drin sind Zippen. Die EXE alleine ist ziemlich nutzlos.

bass.dll
deinspiel.exe
setup.exe
DATA (ordner)

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73705 japanhonk
06 Jun 2009, 16:38

Ups...sorry - kommt sofort :mrgreen:

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73707 japanhonk
06 Jun 2009, 22:09

Soooo - hier als selbstenpackendes Zip File mit allem, was dazugehört :

http://www.fynegames.homepage.t-online.de

Und die Performance ist auch noch etwas verbessert worden

Viel Spass damit
Last edited by japanhonk on 31 Jul 2010, 09:30, edited 2 times in total.

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Post: #73714 Baelavay
06 Jun 2009, 23:42

Ich reibe mir noch ungläubig die Augen während ich dies schreibe. Ich habe eben dein Spiel angespielt und bin erstaunt. Man hat hier eigentlich noch nie viel von dir gehört, dann kommst du auf einmal an und setzt uns so was vor... Wahnsinn! Das nenne ich ein bis ins kleinste Detail ausgefeiltes Adventure! Details, Details, Details... da ich erstmal mit dem Angriff der feindlichen Dronen ganz überfordert war, während ich noch vergeblich versucht habe, mir einen Überblick über tausend blinkende Knöpfe und Befehle zu verschaffen (da wurde wohl recht realitätsnah die Notfallsituation im Cockpit nachgestellt), habe ich auch noch keine nennenswerten Fortschritte im Spiel gemacht - im Grunde habe ich nur erst eine münzautomatenähnliche Steuereinheit zum Abspielen von Musik gebracht - ein paar Notizen habe ich aber trotzdem gemacht:
  • erster Eindruck schon beim Download von 282 MB: dieses Spiel muss umfassend sein!
  • Zimond wrote:setup.exe
    Ich glaube, die ist optional, da das Spiel auch ohne setup.exe laufen sollte. Wenn du sie dennoch integrierst, könntest du noch "Hide DEV-Mode" anwählen in der setup.exe, wenn du möchtest.
  • das Ladebild scheint mir deutlich zu klein zu sein. Also ICH konnte nicht lesen, was da in kleiner Schrift steht.
  • Überraschend war, das der Spieler gleich ins kalte Wasser stürzt - nämlich beginnt das Spiel direkt im Raum mit der Überschrift "Kapitel 1" - ohne dass der Name des Spiels genannt wurde, etwa in einem Titelscreen.
  • Die Sprachfenster verdecken zwar weite Teile des Raums, doch merkt man gleich, dass da jemand weiß, wie er gekonnt die Dialoge umsetzt. Sehr gute Synchronisation.
  • Die Geräuschkulisse ist überragend und man erlebt die Handlung gleich sehr nah.
  • Liebe im Detail: Die Anzeigen mit dem Damage System oder allein schon die fein gegliederte Bedienleiste sind offenbar sehr ausgeklügelt.

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73715 japanhonk
07 Jun 2009, 00:23

Wow....also auf DERART positive Kritik war ich gar nicht gefasst... :shock:

Zum Titelscreen : ich habe ihn erstmal bewusst klein gelassen, da mir das Game erstmal wichtiger erscheint.

Das Bild, was dort auftaucht, soll daran erinnern, an welches Spiel dieses
hier angelehnt sein soll : Star Trek 25th anniversary.
Aber in der Gallerie hier kann man den eigentlich vorgesehenen Screen
sehen...aber der hat einen Grammatikfehler, und scheidet erstmal aus.

Aha - die Musicbox hast Du also schon entdeckt...nur mal so : circa ein Dutzend Titel sind drin...per randomnum ausgewählt...

Die Dialoge sind soundmässing natürlich nur mit Basiskommentaren ausgestattet - leider kann ich die Originalstimmen nicht (mehr) für das Spiel kriegen, um passende Dialoge zu sprechen...


Funktioniert der Raumkampf bei Dir ? Echt ? Das wäre super....

Details - ja, da arbeite ich noch dran, es sollen noch mehr werden.
Insgesamt sind jetzt ca 970 Sounds und 1032 Bilder im PaC integriert.

Und dass ich so plötzlich da war...habe den PaC Editor im Februar entdeckt - und sofort festgestellt, dass ich mir damit mein WUNSCHGAME
basteln kann - nach 15 Jahren Wartezeit.

Die ganze Story später soll dann ein zentrales Thema haben, bei dem die
einzelnen Missionen zusammenhängen. Da kommt für echte Trekkies im nächsten Level noch ein Leckerbissen...(Spock mit Bart - na? Wer weiss es jetzt schon ? )

Nebenbei : ich brauche zum normalen Durchspielen ca 30 - 40 minuten.

Also dann viel Spass :-) :P


PS : HABE NOCH ZWEI RIESENBUGS ENTDECKT, sind wohl beim letzten Umbau des Mainscriptes entstanden - McCoy kann nicht angesprochen werden und 2. Angiffswelle startet, obwohl man nicht auf dem Schiff ist.

Stelle die aktuelle Version gleich online. SORRY FOR THAT

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3320
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Post: #73731 Zimond
07 Jun 2009, 17:48

sach ma... hast du das alles selbst gepixelt? Oder stammen die hauptgrafiken aus nem alten Spiel? Wenn das alles selbst gemacht ist.. einen fucking Respekt von mir.

EDIT :

OK, hab kurz nachgegoogelt.. verstehe nun. Kannte das Spiel von damals nicht. Trotzdem sehr nettes Projekt.

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73732 japanhonk
07 Jun 2009, 18:01

Jaaaaaaa,

also zu sehr mit fremden Federn kann ich mich da ja nicht schmücken.
Und etwas eigenen Stil kann man ja auch reinbringen, oder ?
Der Bezug zum Original soll ja auch erhalten bleiben...

Hab hier und da noch an der Beleuchtung gedreht...
Last edited by japanhonk on 31 Jul 2010, 09:33, edited 1 time in total.

User avatar
Schiman
PaC-DK God
Posts: 1171
Joined: 20 Dec 2006, 21:48
Contact:

Post: #73733 Schiman
07 Jun 2009, 21:04

Boah, ich habe echt Respekt vor der Leistung, die du da erbracht hast^^.

Aber irgendwie verstehe ich überhaupt nix (nein, ich verstehe gut Englisch, das ist es nicht ;)).
Auf einmal ist man da und muss Dronen abschießen. Bis ich gerafft habe, dass man auf den Bildschirm klicken muss, um zu schießen und dass man mit der Maus navigieren kann, da war ich schon abgeschossen.
Das zweite Mal hat es dann geklappt, aber irgendwie hab ich kein Plan was zu tun ist. Dann habe in der Taskbar irgendwo zufallsmäßig rumgeklickt und kam auf einen Button, der mich in den Hangar beamte, wo ich dann in ein Shuttle stieg und auf irgendeine Station kam. Als ich dann da war und mich bissel umgesehen habe, hats wieder geschüttelt und kurze Zeit später Game Over.
Irgendwie hab ich das nicht kapiert. Erstens habe ich nicht kapiert, warum man über die Taskbar in den Hangar kommt und zweitens habe ich nicht geschnallt, was ich auf dieser Station machen soll.
Es war alles so hektisch und voll von Infos, Fenstern, Sounds und Buttons, dass ich einfach nix geschnallt hab^^.

Ich habe gerade im letzten Semester in der Vorlesung Human Computer Interacion von Information Overload gehört...
Bei deiner Demo, das ist ganz klar Information Overload für mich ;). Mehr Info, als ich auf einmal aufnehmen kann.
Darunter hat natürlich der Spielspaß gelitten.

Abgesehen davon fand ich die gepixelten grafiken alle ziemlich authentisch (Die Chars springen manchmal in der Größe). Alles in allem hatte ich schon den Eindruck, dass hier ein echt übler Angriff stattfindet, aber das war für mich einfach zu heavy :?

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73734 japanhonk
07 Jun 2009, 21:59

oookaaay....also dann hier mal eine etwas ausführlichere Anleitung (die kurze stand weiter oben im thread....

Also :Was den Spielspass angeht : Finger weg vom Quicktestbutton ( der dich in den Hangar beamt...) Besorgt euch die Wagenschlüssel lieber selbst. Hab nur vergessen, ihn zu deaktivieren...

Wenn es auf der Station noch gekracht hat, hast Du wohl noch die fehlerhafte Version von gestern runtergeladen. Habe heute ne korrigierte
hochgeladen.

Normalerweise habt ihr auf der Station alle Ruhe der Welt, um die Mission
zu knacken. Nix da mit Hektik....fast jedenfalls.

EDIT : Seit Mitte Mai 2010 gibts auch eine Bedienungsanleitung auf der HP

http://www.fynegames.homepage.t-online.de


Je umfangreicher ihr handelt, desto besser wird die Bewertung ausfallen.
Je höher die Bewertung, desto mehr Erfahrungspunkte sammelt Scotty.
Je mehr, desto schneller repariert er später.
Waffenverzicht wird belohnt...aber rumballern macht mehr Spass....

So, das muss erstmal reichen....Sonst baue ich noch ne Hilfefunktion ein..
Aber seid ruhig neugierig :D

Bis dahin

JH
Last edited by japanhonk on 31 Jul 2010, 09:35, edited 1 time in total.

User avatar
Schiman
PaC-DK God
Posts: 1171
Joined: 20 Dec 2006, 21:48
Contact:

Post: #73736 Schiman
08 Jun 2009, 07:54

japanhonk wrote:Wenn es auf der Station noch gekracht hat, hast Du wohl noch die fehlerhafte Version von gestern runtergeladen. Habe heute ne korrigierte hochgeladen.

Definitiv nicht^^. ich habe die neue Version. Irgendwo scheint da wohl nochn Haken drin zu sein.

Ansonsten danke für die Infos ;), aber sollte ein Spieler nicht im Spiel alles on the fly lernen? Jedenfalls ist das in anderen Spielen so.

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Post: #73737 Baelavay
08 Jun 2009, 10:56

Man ist definitiv von Anfang an mit der Bedienung überfordert und es wird kaum Gelegenheit geboten, zunächst die Bedienelemente kennenzulernen, da man gleich reagieren soll, während man noch keinen Überblick hat. So cool es auch ist, dass die Handlung mittendrin startet, würde ich dennoch empfehlen, zu Spielbeginn eine ruhigere Sequenz einzubauen ohne Angriffe, in der man das Raumschiff und seine Funktionen kennenlernen kann.

User avatar
Schiman
PaC-DK God
Posts: 1171
Joined: 20 Dec 2006, 21:48
Contact:

Post: #73739 Schiman
08 Jun 2009, 13:41

Baelavay wrote:Man ist definitiv von Anfang an mit der Bedienung überfordert und es wird kaum Gelegenheit geboten, zunächst die Bedienelemente kennenzulernen, da man gleich reagieren soll, während man noch keinen Überblick hat. So cool es auch ist, dass die Handlung mittendrin startet, würde ich dennoch empfehlen, zu Spielbeginn eine ruhigere Sequenz einzubauen ohne Angriffe, in der man das Raumschiff und seine Funktionen kennenlernen kann.

Ja, so sehe ich das auch. Ein Tutorial oder sowas wäre nicht schlecht.

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73740 japanhonk
08 Jun 2009, 16:39

Vorschlag aufgegriffen, werde ein Tutorial einbauen.

Aber bitte bedenken, es ist ja nur eine Demo bisher.

Jedenfalls mach ich mich noch mal an die Arbeit heute.

Bis dhin

MAnni
Last edited by japanhonk on 07 Sep 2009, 18:14, edited 1 time in total.

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73760 japanhonk
10 Jun 2009, 21:56

Okay , hier mal eine Testversion MIT Tutorial. Der Befehl Look sollte auf der Brücke oft genutzt werden...Im Tutorial hat man viel Zeit, sich umzusehen. Zum Beenden des Tutorials, nutzt den Beambutton in der Taskleiste. Es erscheint die Info "RESTART"

HINWEIS : Der alte Link existiert nicht mehr, es gibt eine neue Version.

http://www.fynegames.homepage.t-online.de


Manni
Last edited by japanhonk on 31 Jul 2010, 09:36, edited 4 times in total.

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Post: #73764 Baelavay
11 Jun 2009, 00:28

Treten bei euch auch Fehlermeldungen auf, wenn ihr versucht, diese neue Version zu installieren?

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73766 japanhonk
11 Jun 2009, 09:28

Habs gerade selber mal runtergeladen und installiert - ohne Probleme.

Abgesehen von kleinen Bugs im Programm....

Manni

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Post: #73770 Baelavay
11 Jun 2009, 15:23

Dann scheint beim Download wohl der Wurm drin gewesen zu sein, beim zweiten Versuch läuft das Spiel jetzt wieder erwartungsgemäß.

Nicht ganz das was ich unter Tutorial verstehe, aber wenn man mal ansatzweise die Steuerung verstanden hat, merkt man, dass das Spiel echt sehr fein und qualitativ hochwertig gemacht ist. Es scheinen jetzt noch ein paar mehr Sounds dabei zu sein und vor allem die Echtzeitkämpfe sind umwerfend. Noch immer größtenteils ein Wirrnis aus blinkenden Knöpfen, aber ein Raumschiff zu steuern will eben gelernt sein :)

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73772 japanhonk
11 Jun 2009, 18:19

bisherige Probleme abgestellt

*gelöscht*
Last edited by japanhonk on 31 Jul 2010, 09:37, edited 1 time in total.

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #73859 japanhonk
29 Jun 2009, 08:10

Hey, dachte ja eigentlich, ich stell das Spiel hier mal als ne Art Konzeptprobe rein....jetzt geistert es schon im Netz rum...

Und da hab ich auf Adventuretreff doch auch glatt ein Game gefunden, das AUCH auf 25th Anniversary basiert, nur mit etwas Anderer Grafik...
Sieht auch klasse aus....Year Four...
Wenn man sich zusammentäte....könnte noch einen guten Storywriter und evtl einen Grafiker gebrauchen...

Und die neue Version von PaC ist auch beworben....Nur mal so als Info

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1652
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Post: #74097 japanhonk
12 Jul 2009, 18:32

Da es nun doch schon so viele Clicks auf den Download in so kurzer Zeit gegeben hat, werde ich bald eine verbesserte Version hochladen mit mehr Räumen und
der Möglichkeit, mal in die 2. Mission zu schauen. Downloadlink folgt.

Muss noch etwas am Kampfsystem feilen und die eigenen Sprachdateien gefallen mir noch nicht. Gebe Bescheid, wenn es soweit ist.


JH
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de


Return to “Eure Projekte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests