Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #73554 UrsVomUranus
07 May 2009, 16:43

Wird Zeit, das ich auch mal rausrücke:

Titel:
Das Geheimnis des Hyperaffen

Story:
Brett Borsto hat nicht nur einen komischen Namen, er wird auch oft von merkwürdigen Träumen geplagt.
Diesmal jedoch schiesst er den Vogel ab: Im Traum erscheint ihm der mysteriöse, dreibeinige Hyperaffe!
Das seltsame Getier sitzt ganz schön in der Klemme (Sozusagen mit einem Affenbein im Kochtopf)
Und das ist Bretts ganz grosse Chance: Für die Rettung winken dicke 100 Mark und güldene Schätze!
Brett wacht auf und sucht erstmal seine Medikamente, doch die Hinweise verdichten sich,
das alles doch mehr als nur ein Traum war.
Hilf ihm, das eigenartige Affenwesen zu retten! Schliesslich geht es um 100 Mark, da muss ne alte Oma lange für stricken!

Features:
- Eine verzwickte Handlung die man sich kaum so vorstellen kann
- Noch verzwicktere Rätsel
- Krawall und Remmidemmi!
- Tollwütiges Getier!
- Köstliche Frikadellen-Rezepte
... und ein Held auf der Suche nach seinem Verstand und dem unheimlichen, dreibeinigen Hyperaffen!

Das Ganze in schönster 90er Jahre Low-End Grafik für Window$ und natürlich for free!

Status: (Update)
So! Endlich fertig! Viel Spass damit und seid gnädig - Es ist unser erstes Werk ;)

Download: http://brettborsto.blogspot.com/

Screens:

Image
Titel-Screen / Hauptmenü (eigentlich relativ unwichtig, aber das hat hier irgendwie Tradition ^^)

Image
Kann Kumpel Ferdinand weiterhelfen?

Image
Diese Terror-Katze wütet auf dem Bau. Zum Glück - so muss Ferdinand wenigstens nicht arbeiten ^^

Image
Unheimlicher Gubbel in der heimischen Küche

Aktuelles zum Projekt findet ihr unter:
http://brettborsto.blogspot.com
Last edited by UrsVomUranus on 22 Jun 2010, 19:29, edited 2 times in total.

User avatar
Lachi
An Adventure Creator
Posts: 316
Joined: 07 Aug 2008, 22:32

Post: #73556 Lachi
07 May 2009, 20:16

Wenn das Spiel genau so lustig wird, wie die Vorstellung, dann is ja alles ROFL Kartoffel! :mrgreen:
:banana:
btw: Ost- oder Westmark?!?!
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3295
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Post: #73561 Zimond
08 May 2009, 15:58

Könnte lustig werden :)

User avatar
Schiman
PaC-DK God
Posts: 1171
Joined: 20 Dec 2006, 21:48
Contact:

Post: #73563 Schiman
08 May 2009, 17:30

Sieht höchst lustig aus... Die Grafiken find ich auch passend zum Thema.

Bevor jetzt Baelavay mit der Perspektive kommt, sage ichs gleich^^:
In der Küche stimmt die Perspektive bei einigen Gegenständen nicht.
Kühlschrank und Mülleimer haben keine Tiefe und die Oberlichter stimmen mit der Perspektive so gar nicht.. Aber weil alles andere ziemlich genau stimmt, würde ich sagen, dass du das absichtlich so gelassen hast... Was auch immer du dafür für Gründe hattest.

Ansonsten: Man darf gespannt sein.

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #73573 UrsVomUranus
10 May 2009, 14:16

Jojo, mit der Perspektive hab ich mich am Anfang etwas schwer getan. Bei den späteren Hintergründen (Die drei gezeigten sind mit die ältesten Grafiken des Spiels) ist es mir etwas besser gelungen. Vielleicht wird das noch überarbeitet. Andererseits ist etwas "Schräglage" durchaus gewollt, da das Spiel selbst ziemlich schräg ist =)

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Post: #73589 Baelavay
13 May 2009, 17:33

Durchgedreht und schrill scheint "Das Geheimnis des Hyperaffen" wohl zu werden. Und schrille Spiele sind in der Regel höchst unterhaltsam, von daher freue ich mich sehr auf das Spiel, das zur Zeit in der Endphase steht.

Es ist vorteilhaft, die Geräuschkulisse erst im Nachhinein hinzuzufügen, denn das Spiel läuft im Grunde auch ohne Sounds, deshalb kann man sich beim "ersten Skriptdurchgang" ruhig auf alles andere beschränken. Da aber durch eine spannungsvolle Geräuschkulisse erst eine tiefe Spielatmosphäre erzeugt wird, rate ich dir, bei diesem letzten Schritt Eile mit Weile walten zu lassen und auch genügend Zeit dem Betatesten zu geben. Ich kenne das selbst: Man ist endlich fertig und möchte das Projekt am liebsten sofort veröffentlichen, weil man auf das Feedback gespannt ist. Aber wenn dann kurz darauf Updates hinzugefügt werden müssen, weil doch noch Unstimmigkeiten auftreten, ist das blöd für den Spieler, der das Spiel wohl schon mit Bugs angespielt hat, als auch für den Entwickler. Langer Rede kurzer Sinn: Hier freuen sich alle auf dein Spiel, aber es sind bestimmt alle gerne bereit, noch ein paar Tage/ Wochen länger darauf zu warten, damit dann auch alles super harmoniert.

Jetzt habe ich noch gar nichts konkret zu deinem Projekt gesagt. Zu Beginn hatte ich erwähnt, dass schrille Spiele unterhaltsam sind. Dazu möchte ich aber noch hinzufügen, dass dies nur der Fall ist, solange diese schrillen Spiele qualitativ hochwertig erstellt sind (nicht billig wirken, weil billig + schrill ist keine gute Mischung) und sich der ganze Zirkus in einem erträglichen Rahmen hält. Wenn einem durchweg nur disharmonische übersteuerte Sounds und epilepsieauslösende Flimmeranimationen entgegenrasen und die Dialoge eine einzige Aneinanderkettung von flachen Witzen sind, dann ist das Spielerlebnis eher fad und der Spieler wird schnell das X oben rechts anklicken. Das ist das Konträrbeispiel. Ich bin mir sicher, dein Spiel wird nicht so. Deine Story hört sich abwechslungsreich und lustig an und die gesamte Spielpräsentation strahlt einen funktionierenden Humor aus. Es kommt einfach darauf an, dass das Spiel auch rationalen Ansprüchen gerecht wird, über lustige Karrikaturen und Wortspielereien hinaus. Dann kommt auch der Humor gut rüber.

Der Grafikstil passt gut zum Thema und die Bilder sind trotz eigenwilligen Verzerrungen übersichtlich gehalten und mehr will ich zu den Bildern nicht sagen, da ich davon überzeugt bin, dass eine an konventionellen Gestaltungsprinzipien orientierte Kritik nicht dem Anspruch eher humoristischer Art gerecht wird, den du dir bei diesem Projekt stellst. In Anbetracht des lustigen Charakters dieses Spiels halte ich von dem was ich bisher gesehen habe nichts für störend und bin ganz zuversichtlich, dass wir beim Spielen unseren Spaß haben werden.

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #73596 UrsVomUranus
14 May 2009, 11:59

Die letzte heisse Phase erfordert Disziplin und Aufmerksamkeit, das stimmt. Was an möglichen Problem nicht mehr erkannt wird, kann nach dem Release kaum noch gerettet werden. Deshalb stehen natürlich schon ein Paar Betatester in den Startlöchern um die Probleme aufzuspüren. Was die Sounds angeht bin ich noch nichtmal beim Scripten angekommen. Ich experimentiere momentan mit verschiedener Audio Software und Freeware Soundsammlungen herum, welche Effekte sich produzieren lassen. Ist schon ziemlich cool, was man da alles machen kann =) Des weiteren werde ich versuchen für die Hintergrundmusik selbst zur Klampfe zu greifen 8) Ihr dürft gespannt sein, was dabei rauskommt ^^ Zur Not steht mir noch ein erfahrener Computer-Musiker zur Seite.

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #75729 UrsVomUranus
20 May 2010, 09:48

So hier wird mal ein Update fällig, denn das Projekt ist nach wie vor aktiv!
Auf der Website gibt es einige neue Screens und Infos anzusehen!
Unterdessen wurden ein Paar Musikstücke fertiggestellt (Menü/Background, Intro, Ingame1) sowie ungefähr die Hälfte des Spiels mit SFX vertont.
Nach den ganzen Verzögerungen haben wir nun einen ordentlichen Gang eingelegt und spurten aufs Release zu.

News & Zeug: http://brettborsto.blogspot.com

Demnächst brauchen wir noch 2-3 Tester für den Releasetest. Wer Bock hat, schickt mir einfach ne PM

Viele Grüße

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #75811 UrsVomUranus
22 Jun 2010, 19:30

Status: (Update)
So! Endlich fertig! Viel Spass damit und seid gnädig - Es ist unser erstes Werk ;)

Download:
http://brettborsto.blogspot.com/
http://rapidshare.com/files/401725494/S ... Affe12.exe

User avatar
Baelavay
PaC-DK God
Posts: 1168
Joined: 04 Jun 2006, 19:24
Contact:

Post: #75812 Baelavay
22 Jun 2010, 21:25

Ich habe jetzt leider noch nicht die Zeit gefunden, mich komplett durchzurätseln, aber meinem bisherigen Eindruck nach zu urteilen, ist das Spiel technisch gut gelungen, wodurch auch das Spielen Spaß macht. Die teilweise unerwarteten Gags und Sprüche haben mich mehrmals zum Schmunzeln gebracht. Ich wünschte, es gäbe eine Sprachausgabe, die den Humor unterstreicht.

User avatar
Motteck
Tutorial Reader
Posts: 50
Joined: 29 Apr 2009, 21:22

Post: #75813 Motteck
22 Jun 2010, 23:57

Habs auch direkt mal gezockt erstmal Respekt es ist Fertig!! :banana:
Also ich find da passt fast alles, abgedrehte grafik, abgedrehter Humor hab mich an einigen Stellen Kaputt gelacht allein die Fahrrad animation und die Katze... Hammer! :D TOP!

Die Rätzel sind auch gut obwohl man da schon teilweise eine abgedrehte denkensweise braucht... aber passt auch zum Spiel.
Wie Baelavay schon gesagt hat noch eine Sprachausgabe wär Hammer aber ist auch ohne gut.
Mich hat eigendlich nur die Taskbar etwas genervt Anquatschen Missbrauchen usw. hat mich doch öffter irretiert so das ich öfter überlegenmusste was nehm ich nun... und 2 reihen für das Inventar wär vielleicht etwas angenehmer da man doch schon viele Items bekommt.

Das Spiel hat mich nun 1std Unterhalten (bin noch nicht durch:-) und ich sag nun erstmal danke!!! Dein Spiel hat mir Spaß gemacht!!! Werd morgen weiter machen. Ansonsten
:banana: :banana: :banana: :banana: :banana:

dacascos
PaC-DK Newby
Posts: 9
Joined: 26 May 2006, 15:14

Post: #75851 dacascos
07 Jul 2010, 13:11

Wenn ich in der Zelle die Keycard aufhebe kommt eine Fehlermeldung. Er sagt mir kurz das die Schrift zu klein wäre und das wars. Die Keycard ist verschwunden und ich gehe davon aus das ich die brauchen werde denn mein Inventory ist leer :)

Edit: nochmal dorthin gespielt. Der Fehler taucht wohl nur auf wenn ich die am Boden liegende Karte missbrauche anstatt einzupacken.

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #75855 UrsVomUranus
08 Jul 2010, 09:33

Hm, kann ich nicht reproduzieren. Die "Missbrauchen" Funktion wird im Keycard Objekt auch gar nicht behandelt :?

Code: Select all

on(mouse)
showinfo(Keycard;true)

on(click)
walkto(self;11;18;1)

on(exam)
speech(self;Eine Zugangskarte)

on(pickup)
{
    minicut()
    {
        wait(0,5)
        lookto(self;1)
        wait(0,5)
        setobj(Keycard;0)
        playsound(pickupsnd3)
        additem(self;Keycard)
        speech(self;Hm, es ist was raufgekritzelt, aber es ist zu klein um es zu lesen!)
        wait(0,5)
    }
}


Du hast auch nichts an den Spieldaten verändert oder so?!

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Post: #76317 UrsVomUranus
29 Oct 2010, 11:57

Das Spiel kann auch mal in die "Finished" Liste der Hauptseite :cry:

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3295
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Post: #76318 Zimond
29 Oct 2010, 13:25

ich werde mich um die homepage kümmern sobald der alühn 2 trubel vorbei ist.

neon
PaC-DK Newby
Posts: 9
Joined: 14 Sep 2009, 22:59

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #77476 neon
27 Nov 2010, 22:55

Bin jetzt auch durch, hat wirklich Spaß gemacht und war vom Humor her sehr nach meinem Geschmack.

Etwas mehr Abwechslung bei der Musik wäre schön gewesen, und auch hier bin ich in eine Sackgasse gelaufen:

Ich hatte die Uniform vergessen und bin beim Verlassen des Raumes nicht daran erinnert worden, die ID-Card mitzunehmen. Danach war ich wieder in der Zelle und kam nicht mehr raus. Als ich später die Uniform anhatte, konnte ich den Raum nicht mehr verlassen, ohne die Karte mitzunehmen.
(Spoiler, zum Lesen markieren).

Davon abgesehen eines der besseren Freeware-Adventures die ich in letzter Zeit gespielt habe. Auch die Länge war in Ordnung.

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #77508 UrsVomUranus
30 Nov 2010, 14:56

Vielen Dank für dein Feedback! :drink:
(spoiler) / (EDIT)
Eigentlich war genau diese Erinnerung an die Keycard als Schutz gegen das Problem eingebaut worden. Ich werde das mal prüfen, normalerweise sollte er auch ohne Uniform meckern

Ok habs mal ausprobiert. Dieser Sicherheitsmechanismus funktioniert auch ohne Uniform, ich habs allerdings auch geschafft den Raum ohne Keycard zu verlassen: Entweder man klickt wie ein Verrückter auf den Ausgang, dann schafft man es trotzdem irgendwie raus, oder es muss irgendwo eine Lücke in der Walkmap geben in der das Sicherheitsscript nicht ausgeführt wird. Naja, scheint glücklicherweise nicht sehr häufig vorzukommen dieser Fehler.

Dashu
PaC-DK Newby
Posts: 2
Joined: 07 Apr 2015, 19:52

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #82254 Dashu
07 Apr 2015, 20:00

Hallo,

ich Play gerade den alten Hyperaffen. Scheitere aber kläglich am Voran kommen. Was muss ich Miss Hunt geben, wie bringe ich die Katze zum Kotzen?

Ich habe Teller, Ketchup, Bücher, Todespitunie, Stein, Schraubenzieher, Öl, Erbsendose, Rechnung, habe off Screen schon iwi alles probiert, die Lösung muss wohl so leicht sein, das Sie mir wohl ins Gesicht springen müsste. Kann mir da wer helfen?

Hier mal mein Vid, da kann man das ganz gut nachvollziehen:
https://www.youtube.com/watch?v=VEQRbDV ... nZe36oEn_O

:oops:

Dashu
PaC-DK Newby
Posts: 2
Joined: 07 Apr 2015, 19:52

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #82260 Dashu
13 Apr 2015, 01:36

Oke hat sich erledigt, habe es selbst geschafft XD
https://www.youtube.com/watch?v=w6Nm-_r ... nZe36oEn_O
Trotzdem danke für die Aufmerksamkeit.

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 323
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #82261 Icebaer3
13 Apr 2015, 07:32

Super! Hätte gerne geholfen, wusste aber nicht wie.
Image

UrsVomUranus
Adventure Enthusiast
Posts: 130
Joined: 08 Aug 2007, 15:33
Contact:

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #82502 UrsVomUranus
09 Jul 2015, 08:57

Ha die Lets Plays sind toll geworden. Erstaunlich das der Hyperaffe im Jahre 2015 noch gespielt wird :mrgreen: :drink:

User avatar
vanlangen
PaC-DK Newby
Posts: 37
Joined: 12 Sep 2012, 19:44
Location: Coburg

Re: Das Geheimnis des Hyperaffen (Release)

Post: #82504 vanlangen
10 Jul 2015, 04:23

Gute Spiele werden immer gespielt werden. Sicherlich nicht um der Grafik Willen, aber ob ihrer Storrys oder wegen ihrer schrägen Verschrobenheit.
So wie z.B.
Pokemon
Super Mario
Simon the Sorcerer
Monkey Island
Edna bricht aus
Alles von Daedalic
Das Geheimnis des Hyperaffen
Alühn
Alühn 2
Das ist ein Feature kein Bug!


Return to “Eure Projekte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests