Star Trek FYNE

Ihr habt ein Spiel mit PaC-DK gemacht oder seit gerade dabei? Dann zeigt etwas davon hier!
User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #82757 japanhonk
17 Nov 2015, 05:42

Hey Oz,

jetzt wird mir Einiges klar...Du programmierst auch mit den Beinen....



Und wo kein Schnee liegt.....


:mrgreen:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Dr.OZ
Adventure Enthusiast
Posts: 134
Joined: 15 Feb 2007, 18:18
Location: Tröndel (S-H)
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #82771 Dr.OZ
18 Nov 2015, 16:24

jepp... und dabei trage ich immer shorts!! .... das ist wegen der Bewegungsfreiheit!! :mrgreen:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83072 japanhonk
08 Mar 2016, 05:50

Update:


Ich habe eine neue Dimension des Spieleprogrammierens erreicht :

die 4. 90 %


Ich habe die Arbeiten an Episode II lange ruhen lassen aus mehreren Gründen. So recht zufrieden war ich mit der Story nie.

Ich jabe beschlossen, die Story, so, wie sie jetzt ist, komplett zu kippen und das Spiel um die Grafiken herum neu aufzubauen.
Bin neulich aufgewacht und hatte - nachdem ich abends das bisher vorhandene Projekt nochna gespielt habe - die richtigen Ideen, die mich nun weiterbringen und auch einige Rätsel plausibler und einfacher machen.

Ich habe nur etwas Schiss vor dem Haufen Arbeit, der da vor mir liegt, wenn ich die Skripte ändere.

Es wird also noch dauern...aber gut Ding will Weile haben .

Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 334
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83074 Icebaer3
08 Mar 2016, 09:57

Und wenn es doch nicht klappt...

...kannst du es immer noch in den "Eingestellte Projekte" Thread einstellen! :ugly:
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83077 japanhonk
08 Mar 2016, 11:57

Aber ich WILL ICH WILL WILL.....


das fertig haben....und wenn ich es vererben muss...

:ugly:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3321
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83078 Zimond
08 Mar 2016, 12:15

Das mit dem lange liegen lassen kenn ich. Es ist um so schwerer wieder reinzufinden aber danach läufts wieder.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83079 japanhonk
08 Mar 2016, 13:00

DAS spendet Kraft...

Halleluhja und Halali...




:D
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Dr.OZ
Adventure Enthusiast
Posts: 134
Joined: 15 Feb 2007, 18:18
Location: Tröndel (S-H)
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83080 Dr.OZ
08 Mar 2016, 19:43

auch von meiner Seite etwas geballtes Mitleid rüberschieb :mrgreen:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83081 japanhonk
08 Mar 2016, 19:47

Ja, mist, wenn das so ist, dan heisst es ja jetzt

ich MUSS MUSS MUSS


mal....



:mrgreen:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 149
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83084 Boring Suburban Dad
10 Mar 2016, 19:46

die 4. 90 %

Oh je... :lol:
Aus den umfangreichen Erkenntnissen die wir nun zu diesem Themenkomplex in unterschiedlichen Threads sammeln konnten,
habe ich mal folgende, wissenschaftlich extrem fundierte, Darstellung extrahiert:

Image



Nur Mut Manni --> Du bist ja schon im letzten Abschnitt :wink:

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83085 japanhonk
10 Mar 2016, 19:56

:banana: :banana: :banana:


Jaaaaaa...... Willst Das Spiel Du in der Liste sehn, dann musst Du die Tabelle drehn...

Schönes Teil :)



I am the Master of the 4th dimension - the question is - who cares ?
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Dr.OZ
Adventure Enthusiast
Posts: 134
Joined: 15 Feb 2007, 18:18
Location: Tröndel (S-H)
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83087 Dr.OZ
10 Mar 2016, 20:55

Nach intensiver Sichtung aller vorliegender Daten und einer experimentellen Überprüfung kann ich die Richtigkeit der Hypothese des Users Boring Suburban Dad bestätigen.
Ich möchte sogar soweit gehen, diese zur gültigen Theorie zu erklären :mrgreen:
Lediglich in der Achse Zeitbedarf sind einige ergänzende Parameter einzufügen.
So ändert sich der Kurvenverlauf bei 20% Fertigstellung vorübergehend in einen geraden Verlauf ohne Anstieg. (Sommerloch Jahr 1) :mrgreen:
Dieses wiederholt sich dann mehrmals zyklisch. (Sommerloch 2 bis Sommerloch X ) :mrgreen:
Um der Gewichtigkeit der 3. und 4. 90% mehr Ausdruck zu verleihen, könnte man auch eine logarithmische Darstellung wählen :bravo:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83090 japanhonk
11 Mar 2016, 05:12

Jetzt passt Dein Avatar zum Text...


:ugly:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83550 japanhonk
31 Dec 2016, 17:37

Es gibt was Neues...


das heißt - eigentlich was Altes...


Ich hatte ja den ersten Teil vom Downloadserver genommen, weil ich ihn mittlerweile einfach schäbig finde.

Die Versionen , die aber im Netz rumgeistern sind dazu noch verbuggt.


Ich hatte das mal etwas überarbeitet, aber zufrieden bin ich noch lange nicht.

HAbe heute wieder etwas dran geschraubt und gelange mehr und mehr zu der Erkenntnis, dass ich wohl eher denersten Teil auf ein aktuelles Level anhebe, d.h. neue Grafiken, übersichtlichere Gestaltung und logischere Story, die besser zu den NAchfolgern passt.


Im Grunde also ein neuer alter erster Teil.

Was meint Ihr...soll ich ?
++Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83553 japanhonk
01 Jan 2017, 14:18

Antwort...ja !

Ich habe heute nochmal an den Texten geschraubt, jetzt will ich es wirklich haben
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83809 japanhonk
26 Sep 2017, 20:16

Image


Ich habe begonnen, TEIL EINS neu zu designen. Die Rätsel werden anders, die Story und die grundlegende Umgebung bleibt aber im Großen und Ganzen.

Auch die Brücke wird neu designt. Dabei geht es weniger um Optik, als um die Funktionen. Ich versuche, die Objektbewegungen anders zu berechnen. Bisher klappt es allerdings nicht.

Ich erhoffe mir davon, das ich kleine Logikfehler in der Story und im Gameplay ausmerzen kann und damit Teil 2 besser darauf aufbauen und abstimmen kann. Somit ist Teil 2 hinfällig, so wie es bisher ist.

Als Funktionsdemo stelle ich das demnächst mal online für Euch, damit man die "next Generation" mal sehen kann. Ich glaube, die Figuren brauchen aber wieder einen schwarzen Rand, sie erscheinen recht unscharf.
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 506
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83810 DeinTroll
26 Sep 2017, 20:19

Woohhhoooowwww es lebt! :banana:
Na dann bin ich Mal gespannt.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83811 japanhonk
26 Sep 2017, 23:05

Nun ja...

ich auch.... :ugly:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83865 japanhonk
03 Dec 2017, 09:34

Hey Leute,
Nachdem ich Episode II in der bisherigen Form auf Eis gelegt habe, könnt Ihr das bisher erreichte mal als Demo spielen, um Grifk und Steuerung zu beurteilen. Es sind 16 Räume, die Rätsel zum Frischalten sind größtenteils spielbar, jedoch finde ich Story und Gameplay Blöd, die Rätsel sind manchmal auch zu verschwurbelt...

Euer Ziel ist es, in das Kastell auf dem ersten Screen links oben zu gelangen.

Aber wers mag...hier :

http://fynegames.homepage.t-online.de/UploadHP/EpisodeII%20Dem.zip
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 334
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83866 Icebaer3
03 Dec 2017, 17:13

Muss mich registrieren um das zu laden. Wenn ich das gemacht habe, dauert es ewig und dann kommt ein Verbindungsfehler.

Ich versuchs später noch mal, aber vielleicht kannst du es noch wo anders hochladen? :D
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83867 japanhonk
03 Dec 2017, 19:49

Registrieren ??? Ist gar nicht vorgesehen... Das ist auf dem gleichen Server, wie der ganze andere Kram bisher auch...

Mal sehen, was da los ist

EDit : Ah, ich seh gerade, dass da als Adresse https und nicht http steht, darum.... äh...okay, ich weiß zwar nicht, wieso , aber das kriege ich schon hin

EDIT EDIT :

Link oben geändert, bei mir klappts ....
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 334
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83869 Icebaer3
04 Dec 2017, 12:30

Jup, jetzt gehts...
gleich mal testen!
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1653
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Star Trek FYNE

Post: #83870 japanhonk
04 Dec 2017, 18:15

Wenn Du nicht weiterkommst, einfach fragen, wie gesagt, die Rätsel sind nicht so recht schlüssig, wie ich es eigentlich plante. HAb mich von den Raumgrafiken verleiten lassen....

Man kann bis direkt vor die Brücke des Kastells gelangen und steht dann vor den Toren.
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de


Return to “Eure Projekte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests