Auswahl Skript für mehrere Räume

Das Board für Schwierigkeiten beim Adventure-Machen und zum Melden von Bugs
User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 332
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Auswahl Skript für mehrere Räume

Post: #83533 Icebaer3
28 Nov 2016, 03:49

Hoffe das kommt jetzt irgendwie sinnig rüber, es ist schon spät (oder früh...?)

Ich habe folgendes Skript:

Code: Select all

on (click)
  {
  if_bool (Tutorial; true)
    {
    if_bool (Intro; true)
      {
      loadroom (Intro; blend)
      break ()
      }
    loadroom (Tutorial; blend)
    break ()
    }
  loadroom (Game; blend)
  }


Es macht was es soll. Allerdings wird natürlich wenn Tutorial nein gewählt ist, auch das Intro nicht abgespielt. Ich komme nun nicht so wirklich auf die Idee, wie ich das besser regeln kann. Er soll ja entweder das eine, oder das andere, oder beides angehen. Ideen?

Ach so: also der erste Raum ist das Intro. Dann kommt als 2. Raum das Tutorial und als 3. der erste Game Raum. Wenn ich also das Intro überspringe und das Tutorial aber sehen will, dann klappt es nicht. Oh mein Kopf brennt schon. Gehe jetzt schlafen...
Image

Mcrip28
Tutorial Reader
Posts: 78
Joined: 17 Feb 2016, 22:08

Re: Auswahl Skript für mehrere Räume

Post: #83534 Mcrip28
28 Nov 2016, 12:42

Mach einfach in den raum intro einen befehl "on(exit)", in welchem du prüfst, ob der bool "tutoral" = true ist. Wenn ja, starte tutorial, wenn nicht, starte game.

Auf dem "startknopf" prüfst du vorher, ob "intro" = true (starte intro),
Und wenn "intro" = false UND "tutorial"=true (starte tutorial)

Wrnn beide false, dann starte game.

So bleibt die reihenfolge bestehen, und du landest so oder so bei dem eigentlichen game. Sollten noch mehr auswahlmöglichkeiten kommen, so lässt sich das dann leicht erweitern.

Eine von vielen möglichkeiten^^
Wenn es irgendwann mal extrem viele Anwählmöglichkeiten geben sollte (wahrscheinlich bleibt es bei dir bei 2-5), dann goggle mal nach binärzahlen :'D

Mcrip28
Tutorial Reader
Posts: 78
Joined: 17 Feb 2016, 22:08

Re: Auswahl Skript für mehrere Räume

Post: #83535 Mcrip28
28 Nov 2016, 16:21

Mit letzterem meine ich glaube ich bcd-code. Das heisst einfach, du gibst jedem deiner auswahloptionen einen aufsteigenden punktewert, sprich dem ersten eine 1, dem zweiten eine 2, dann 4,8,16 etc, bis man alle optionen mit einem wert hat. Wenn man dann alle "angewählten" optionen addiert, bekommt man eine summe, die nur einmal vorkommen kann, mathematisch "exklusiv". Danach die summe prüfen und entsprechende räume ausführen.

Aber es geht auch anders, finde das schema aber ganz interessant, bei vielen "Auswahloptionen" verfuddelt man sich damit nämlich nicht ^^

Grüße

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 332
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Auswahl Skript für mehrere Räume

Post: #83536 Icebaer3
29 Nov 2016, 09:22

Ja danke für die Ideen. Die erste ist sicherlich die einfachste und wird auch nachher ausprobiert. Ist eigentlich simpel, mal so gesehen.

Die zweite Idee mit den Binärcode-Dings habe ich zum Teil kapiert, und nutze ich witziger weise bereits bei Text-Szenen Steuerung. Also wenn du die ersten 3 Optionen gewählt hast, dann öffnet sich die vierte und kann ausgewählt werden.

Für alle Interessierten und zur Vollständigkeit unserer Wissenssammlung, hier der Code dazu:

Code: Select all

level (1 )
 {
 row (1 ; ; true)
  {
  setnum (flagge ; +1)
  if_num (flagge ; 7)
    activate (textscene ; 1 ; 4)
  }
 row (2 ; ; true)
  {
  setnum (flagge ; +2)
  if_num (flagge ; 7)
    activate (textscene ; 1 ; 4)
  }
 row (3 ; ; true)
  {
  setnum (flagge ; +4)
  if_num (flagge ; 7)
    activate (textscene ; 1 ; 4)
  }
 row (4 ; ; false)
  {
 
  }
 }
 

Kann aber nicht mehr sagen von wem ich das habe. War bestimmt von "Alfi" :mrgreen:
Image


Return to “Probleme und Bugs”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest