Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Über alles generelle über den Point & Click DK Adventure Creator
User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82341 Zimond
22 May 2015, 21:00

http://www.adventure-creator.com/download/pacdk300rc2.rar

Update RC2 : Bugfix bei der Skriptausführung + Online Versionscheck eingebaut.

Die letzte Version vor offiziellem Release. Ab hier werd ich erst mal nur noch akute Bugs fixen. Von den Features her solls das jetzt erst mal sein.

Neu seit letzter Beta :

- Neuer Befehl "offalign (left /center / right)" zur Darstellungsart von offspeech Texten.
- Der Rechtsklickstandard kann nun im Spiel geändert werden mit "rightclickstyle (classic / intelligent / nothing)"
- Zahlen und Stringvariabelnamen werden nun in der Skriptvervollständigung erfasst.
- Wird eine negative Zahl als Text ausgegeben wird jetzt ein richtiges Minus Zeichen verwendet.
- Beim einfügen einer Grafik ins Objekt oder Charakterfenster wird die obere linke Ecke der Grafik angezeigt zum besseren justieren.
- Mediapool und Gamepool sind nun höhenverschiebbar.
- Playmusic kann nun mit der Option "noloop" versehen werden.
- Alle Skriptbefehle wurden neu sortiert und farblich markiert. Es gibt die drei Gruppen Beginner / Advanced / Expert um es Einsteigern zu erleichtern welche Befehle sie für den Anfang nur brauchen.
- Bugfix für die Meldung "Kein Datenträger gefunden"
- Die Settingsdatei für erstellte Spiele hat nun eine Option welcher Monitor bei Fullscreen verwendet werden soll.
- Neuer Konsolenbefehl "fpsgraph". Zeigt grafisch die Performance an
- Fehler behoben der das Laden von Grafiken verhindert haben könnte.

Neu seit letzter offizieller Version:


- Der gesamte Editor und Engine von Grund auf neu aufgezogen und das Design geändert.
- FullHD und Breitbild Unterstützung. (mit Hilfsmittel zur Konvertierung von 4:3 auf 16:9)
- DSP Soundeffekte für Raumklang und Echos.
- SWF gestrichen dafür MP4 support.
- Angepasst an die Windows Ordnerstruktur. Savegames und sonstige Dateien werden nun im EigeneDokumente Ordner abgelegt.
- Schnellere Ladezeiten und Verminderung von Mikrorucklern.
- Echter PNG Support ohne Umwandlung in JPGs.
- Kleine Hilfestellungen zur Unterstürtzung von Touchscreens.
- Praktisch keine Begrenzung mehr von Objekt- und Charaktergrößen.
- Frei vergrößerbares Raumfenster mit Fullscreen Modus.
- Neue Spezialeffekte Warpspeed, Negativ, Bright und Emboss.
- Wahl zwischen DirectX9, DirectX11 und OpenGL.
- Beim DSP Effekt Chorus wurden die Regler angepasst so das man jetzt auch vernünftige Effekte rausholen kann. Zusätzlich wurde ein weiteres Beispiel hinzugefügt : Alien.
- Tooltips im Raumfenster verschwinden nicht mehr am Rand.
- Tasten im Raumfenster (Entf, Bildhoch Bildrunter) gehen wieder mehrfach hintereinnder.
- Entfernen direkt per Rechtsklick im Mausfenster.
- Umbenennen von Extra Animation war defekt und geht wieder.
- Nach dem Spielerstellen wird das "Spiel jetzt starten" Fenster in den Vordergrund geholt.
- Die ersten beiden "Letzten Skripte" in der Liste waren vertauscht.
- In beiden Pools kann neuer Inhalt direkt im Popupmenu erstellt werden.
- Fehler bei der Taskbar das sie nicht automatisch aufpoppte.
- Fehler "Gitterindex außerhalb des Bereichs" beseitigt.
- FPS im Editor sowie Engine von 100 auf maximal 50 reduziert. Bei Vsync im Spiel sinds nachwievor so viele FPS wie die Frequenz eures Monitors ist.
- setobjalpha (object ; 0-100 ; fade) macht ein Objekt transparent.
- Zusammenführen (mergen) von Projektdateien (ADV). Abschnitt dazu in der Anleitung hinzugefügt. Bitte erst lesen.
- Neue vordefinierte Variablen : [roompx] und [roompy] für die aktuelle Raumposition in pixeln.
- Anzeige im Characterfenster für die genaue Zeit die eine Animation dauert.
- Auswahlmenü im Raumfenster wenn nichts ausgewählt ist.
- Mittelpunkte von Objekten entsprechen jetzt der walkmap einstellung (normal oder doppelt)
- Neuer Befehl setcharalpha (charname ; 0-255 ; fade*) das gleiche wie bei setobjalpha
- Bug der die Raumgröße verkleinert hat beim öffnen beseitigt (hoffentlich)
- Bei Eingabe von RGB Farbwerten im Skript erscheint ein kleiner Button zur direkten Auswahl einer Farbe.
- Walkspeed von maximal 9 auf 15 Pixel pro Frame erhöht für hohe Auflösungen.
- Eine Reihe kleinerer Bugs.
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 505
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82342 DeinTroll
22 May 2015, 22:14

Wir konnten ja nun lange testen. Ich finds nun Supi das es ne Final Version gibt. :oster:
Vielleicht schaff ichs jetzt auch mal von meiner zweier Version weg zu kommen :mrgreen:
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 505
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82343 DeinTroll
22 May 2015, 22:33

Geil und ich hab mir gleiche meine Mollywood.adv zerschossen damit... :cry:

Ich hab das ganze mit dem neuen Editor geöffnet und dann das Spiel Erstellt. Nun kommt beim Spielen "Zugriffsverletztung bei Adresse 0040BDB0 in Modul Mollywood HD.exe'. Lesen von Adresse 00003684". Das ganze bewirkt das irgendwie Skripts nicht ausgeführt werden, zum Teil läuft das Spiel...Beim Verlassen kommt auch so ne Meldung nur andere Adresse ^^

Offne ich jetzt die ADV Datei mit dem alten Version 2 Editor kommt " is not valid integer value." Und es lässt sich erst gar nicht mehr öffnen..

Edit: Es scheinen hauptsächlich die "functions" Skripte zu sein. Diese rufe ich mit "function (klingonehilfeeins;1)" z.b. auf. Dieses Skript beinhaltet speech befehle. Auf dem alten Editor hat das Wunderbar funktioniert...Warum allerdings zum Schluss, also beim Beenden des Spiels, auch nochmal so ne Meldung kommt, weiß ich nicht, da sollte ja kein speech Befehl mehr kommen.
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82345 Zimond
23 May 2015, 02:02

Werd ich nach sehen. Du müsstest aber im Backup Ordner vom alten PaC-Dk genügend ADVs von vorher haben.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1644
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82348 japanhonk
23 May 2015, 06:59

Wansinn... einfach nur Wahnsinn...


was sowas kommerziell kosten würde....



:thumbup:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 332
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82349 Icebaer3
23 May 2015, 11:22

Mein Held für das verlängerte Wochenende steht ganz klar fest! :slime:
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82351 Zimond
23 May 2015, 12:27

@deintroll : schick mir mal bitte wenn möglich die kaputte Adv datei. ich hoffe du hast die alte version noch und backups und kannst erstmal weitermachen.
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 505
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82352 DeinTroll
23 May 2015, 12:56

Oh von dem Backup Ordner wusste ich bisher noch gar nichts :oops:
Brauchst du die .adv mit Bildern und Sound?
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82353 Zimond
23 May 2015, 13:11

nee nee, nur die datei reicht. die backuo ordner sind seit den betas im eigene dokumente ordner/pointnclickdk übrigens.

Wenn du den backup kopierst kannst du bittr nochmal öffnen und speichern und wieder öffnen probieren? Die Meldung kenn ich schon lange war aber bisher nicht in der lage die zu wiederholen.

Läufst denn bei den anderen soweit? schon spiel erstellt damit? (vorher bitte backup machen)
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 505
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82354 DeinTroll
23 May 2015, 13:26

Ja das Problem ist reproduzierbar. Jedesmal wenn ich eine Kopie der Backup Datei mit dem neuen PC DK öffne, ein Spiel erstelle und die Datei speicher. Dann ist die Datei für den alten Editor futsch und das Spiel bringt den Zugriffsfehler.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1644
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82355 japanhonk
23 May 2015, 16:23

Sowas hatte ich auch schon, war aber noch mit der ersten Beta und gelegentlich auch mit 1.9.6


Da half nur, die ADV unter einem anderen Namen mal abzuspeichern, ebenso das Spiel.

Dadurch hatte ein und dasselbe Projekt 2 Namen, aber ( meist ) half mir das.

Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82359 Zimond
23 May 2015, 21:19

Dann ist die Datei für den alten Editor futsch und das Spiel bringt den Zugriffsfehler.


Achsoo.. moment. Sobald ADVs in einer neuen Version gespeichert wurden ist es schon richtig das sie nicht mehr mit einer alten geöffnet werden können. Zugegeben, hier gehört eine Überprüfung rein das der Editor neuere Versionen gar nicht erst versucht zu öffnen. Werd ich mal nachholen. (PS : Wie ich gerade nachgesehen habe, hab ich das schon in der 3er Version eingebaut, aber die 2er hatte so einen Schutz eben noch nicht.)

Also was bleibt sind die Zugriffsverletzungen beim erstellten Spiel. Wenn du die Möglichkeit hast schick mir das damit erstellte Spiel mal. Ich hoffe mal das ich die ZVs bei mir nachstellen kann (auf einem der 3 Systeme + 3 Virtuellen)
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 1)

Post: #82362 Zimond
24 May 2015, 00:01

Kommando zurück wegen dem Spiel schicken. Hab Mollywood aus dem Spiel zurück konvertiert und selber mit der neuen Version erstellt. (Ich feier mich gerade dieses Tool gemacht zu haben, hätt ich früher drauf kommen können) und siehe da.. ich bekomme Zugriffsverletzungen :)

Melde mich wenn ich weis weswegen.
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82366 Zimond
24 May 2015, 16:23

Soooo... mein lieber Troll. Herkommen, hinsetzen.. Papa muss mit dir reden.

http://www.adventure-creator.com/downlo ... 300rc2.rar

Mit diesem Update sollte es jetzt klappen, wir müssen aber mal an deiner Skriptführung arbeiten. Dein (Raum : Kino) Loop2 Skript hat erfolgreich meine Skriptverarbeitung getrollt ^^. Du hast es nämlich geschafft da mehr Abfragen reinzubauen als diese vertragen hat.

Punkt 1 : Bei jedem Skript werden zu Beginn die geschweiften Klammern überprüft und deren Positionen gespeichert. Der Speicher dafür war begrenzt auf 100 Paare. Die Grenze hab ich auf 200 angehoben. Erreicht hast du diese Menge aber nur weil du auch einzelne Befehle nach einem IF eingeklammert hast was man gar nicht muss. Die Klammern brauchst du nur bei 2 oder mehr Befehlen nach einem IF. Natürlich ist es aber auch nicht falsch sie trotzdem einzuklammern.

2 Dinge solltest du aber unbedingt überarbeiten.
- In wenigstens zwei Skripten hast du die on (enter) Ereignisse nicht richtig zugeklammert. Und im on (loop2) Teil war dann irgendwo eine Klammer zuviel damit die gesamt Anzahl stimmt. Das muss nicht kann aber zu unkontrollierten Fehlern führen. Denn einen Großteil des Loop2 Skripts wurde so schon im on (enter) einmalig ausgeführt. Das solltest du unbedingt korrigieren..
- Und damit du das korrigieren kannst : Formatier bitte deine Skripte entsprechend. Alles einfach stur ohne Abstand untereinander zu klatschen hat es extrem erschwert bei dem langen Skript zu sehen wo denn diese eine Klammer zu viel sein musste. Eine gute Formatierung ist sehr wichtig beim Fehlerfinden.

Code: Select all

if_num (zuschauerkiosk5; >[popcorn])
{
setnum (zuschauerkiosk1; [zuschauerkiosk5])
setnum(zuschauerkiosk1; -[popcorn])
setnum(zuschauerkiosk5; -[zuschauerkiosk1])
if_num (popcorn; >0)
{
setnum (popcorn;-[zuschauerkiosk5])
setnum (zuschauerkiosk5;*[popcornpreis])
setnum (geld;+[zuschauerkiosk5])
}
}


Davon kriegt der Papa Plaque.

Code: Select all


if_num (zuschauerkiosk5; >[popcorn])
 {
 setnum (zuschauerkiosk1; [zuschauerkiosk5])
 setnum(zuschauerkiosk1; -[popcorn])
 setnum(zuschauerkiosk5; -[zuschauerkiosk1])
 if_num (popcorn; >0)
  {
  setnum (popcorn;-[zuschauerkiosk5])
  setnum (zuschauerkiosk5;*[popcornpreis])
  setnum (geld;+[zuschauerkiosk5])
  }
 }


So muss dat ;)

Punkt 2 : Nachdem ich das mit den Klammern erledigt hatte kam ein anderer Fehler (Stack Overflow) der geht allerdings allein auf meine Kappe. Wenn die Engine Skripte bearbeitet liest sie die einzelnen Befehle. Bei IF Abfragen wird rekursiv die nächste Zeile gelesen solange bis ein Befehl gefunden wurde der ausgeführt werden kann. Bei sich selbst ausführenden Funktionen (also rekursive) muss man als Programmierer aufpassen das das nicht zu häufig passiert denn irgendwann mag Windows da nicht mehr mitmachen und bricht ab. Dein Skript ist tatsächlich so groß das es zu viele IF Abfragen gab hintereinander die alle false ergaben wodurch weiter gesucht wurde.

Konnte dem jetzt einen Riegel vorschieben, das das nicht mehr zu viel werden kann. Spielt aber für den Nutzer keine Rolle :)
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1644
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82367 japanhonk
24 May 2015, 17:50

Da frage ich mich, warum mein erstes Projekt damals überhaupt funktioniert hat, da waren auch Unmengen an Abfragen drin, durch die ich heute kaum noch durchblicke...

Aber mal wat Anderes : die Engine motzt doch rum, wenn ich ne geschweifte oder runde Klammer vergesen habe...?

So kann ich doch gar kein Spiel erstellen..??

:mmh:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82368 Zimond
24 May 2015, 17:56

ja aber nur wenn die gesamtanzahl nicht stimmt. Nicht wenn eine an der falschen Stelle ist. Er hatte oben welche vergessen und weiter unten eine zuviel.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1644
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82369 japanhonk
24 May 2015, 19:08

Okay, das leuchtet ein - dann hatte ich deinen Text falsch verstanden...

Gruß

Manni
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 505
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82370 DeinTroll
24 May 2015, 19:12

Hehe, ja manchmal kam die Meldung und dann hab ich ich halt kurz drüber geguckt und versucht irgendwo ne Klammer zu setzen wo ich eigentlich dachte das es passt :D
Ich tu mich auch immer wieder schwer da selbst was zu finden ^^ Aber bis jetzt gehts noch ^^

Das mit dem klammern bei einzelnen if Befehlen hab ich extra gemacht. Damit ich besser finde was zusammen gehört und es einheitlich ist. Nicht das ein if Befehl keine Klammern hat und der andere hat weils mehrere sind...

Es kam halt auch bisher ne menge Skriptzeilen zustande...Da ich von Programmieren an sich keine Ahnung habe, fehlt denk ich die Struktur. Hab sowas ja nie irgendwie gelernt und weiß auch gar nicht richtig wo ich Anfangen soll. Ich leg da einfach los und irgendwann sind über 1000 Zeilen in einem Skript zusammen geschrieben. Später wenn ich wieder ne Idee hab kommt das halt dann irgendwie dazwischen geschoben ^^
Image

User avatar
DeinTroll
Experienced PaC-DK User
Posts: 505
Joined: 07 Sep 2011, 21:33
Location: In der Ortenau
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82371 DeinTroll
24 May 2015, 19:12

Hehe, ja manchmal kam die Meldung und dann hab ich ich halt kurz drüber geguckt und versucht irgendwo ne Klammer zu setzen wo ich eigentlich dachte das es passt :D
Ich tu mich auch immer wieder schwer da selbst was zu finden ^^ Aber bis jetzt gehts noch ^^

Das mit dem klammern bei einzelnen if Befehlen hab ich extra gemacht. Damit ich besser finde was zusammen gehört und es einheitlich ist. Nicht das ein if Befehl keine Klammern hat und der andere hat weils mehrere sind...

Es kam halt auch bisher ne menge Skriptzeilen zustande...Da ich von Programmieren an sich keine Ahnung habe, fehlt denk ich die Struktur. Hab sowas ja nie irgendwie gelernt und weiß auch gar nicht richtig wo ich Anfangen soll. Ich leg da einfach los und irgendwann sind über 1000 Zeilen in einem Skript zusammen geschrieben. Später wenn ich wieder ne Idee hab kommt das halt dann irgendwie dazwischen geschoben ^^
Image

User avatar
Humus Humanus
An Adventure Creator
Posts: 368
Joined: 07 Jun 2006, 15:17
Location: Eschweiler (NRW)
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82372 Humus Humanus
25 May 2015, 00:54

Ja, wat soll ich sagen... ich freue mich, dass das PaCDK nochmal so einen Frühling erlebt (also, klar, für einige von uns gab es ja nie einen Winterschlaf :) ).
An irgendetwas werde ich wohl gerade arbeiten, ja, doch. :D

User avatar
Dr.OZ
Adventure Enthusiast
Posts: 134
Joined: 15 Feb 2007, 18:18
Location: Tröndel (S-H)
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82373 Dr.OZ
25 May 2015, 07:45

Meldung von der Probierfront:
1. Spieleerstellung mit dem RC2 erfolgreich!
... und das Menü in "Siedelding" kommt wie es soll. Nun folgt noch die Überarbeitung mit der neuen OFFSPEECH-Formatierung. :thumbup:

P.S. der gute Troll soll froh sein, dass die klassischen "GOTO" - "SUBROUTINE" oder ähnliche "programmierfeindlichen HÜPF-Mechanismen" nicht möglich sind, denn dann wird's erst richtig unüberschaubar :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1644
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82374 japanhonk
25 May 2015, 07:50

Hey Oz,

genau DAS hab ich am Anfang doch etwas vermisst - weil ich das eben kannte.

Aber man gewöhnt sich ja an Vieles - und wenn ich damals an die Assemblerprogrammierung denke...brrrr


Also : :thumbup:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de

User avatar
Dr.OZ
Adventure Enthusiast
Posts: 134
Joined: 15 Feb 2007, 18:18
Location: Tröndel (S-H)
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82375 Dr.OZ
25 May 2015, 07:59

... ach und Zeilen "anspringen" habe ich vergessen :mrgreen: - wenn sich dann schöne Zick-Zack-Muster einstellen und sich der Programmablauf in einer Endlosschleife verliert... :mrgreen:
sagten schon die Ghostbusters: Niemals die Strahlen kreuzen *feix*
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3318
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82376 Zimond
25 May 2015, 12:19

goto? oh gott! Point n Click Spaghetticode Kit.

Freut mich auch das das mit dem Menü Laden nun klappt

Jetzt die letzten Grafiken fürs Demoadventure... Release von Version 3 mit viel Tam Tam. Dann Demo Adv erstellen.
Image

User avatar
japanhonk
PaC-DK God
Posts: 1644
Joined: 05 Feb 2009, 20:36
Location: NRW
Contact:

Re: Point & Click DK 3.0 (Release Candidate 2)

Post: #82377 japanhonk
25 May 2015, 13:01

Horst - Du hast uns wohl und treu gedient...

Jetzt aber Rente !

( Oder hat er noch nen Gastauftritt ?? )

:mrgreen:
Es gibt 10 Arten von Usern :
die, die Binärcode verstehen und die, die es nicht tun....
----------------------------------------------------------
STAR TREK FYNE :
http://www.fynegames.homepage.t-online.de


Return to “Über den Point & Click DK Editor”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests