Work in Progress Blog zu Version 3.2

Über alles generelle über den Point & Click DK Adventure Creator
User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3316
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83818 Zimond
01 Oct 2017, 18:05

- Skriptverarbeitung erheblich beschleunigt durch vorformatierung aller Skripte zu Spielbeginn in ein Format das direkt ausführbar ist ohne auseinanderzutzeln der Skriptzeilen aus dem Text.
- Die Notwendigkeit des "ms" Kürzels bei moveobj und movetext zur Angabe von Millisekunden wurde entfernt, es ist zur Kompatiblität noch erlaubt. Alles was größer als 9 ist wird automatisch als Millisekunden interpretiert.
- Setlight, setcharlight, setobjlight, setcharalpha, setobjalpha und charzoom können anstatt mit fade auch mit einer Millisekunden Angabe benutzt werden.
- Moveobj und Movetext bekommen eine neue Angabe "smooth" oder eine Angabe in Prozent 1-199. Dadurch beginnt die Bewegung langsam wird in der Mitte schneller und dann wieder langsamer. 100% ist die alte Bewegung. Ein Wert über 100% hat das umgekehrte Verhalten. (in der MItte langsamer)
Image

snake1978
PaC-DK Newby
Posts: 33
Joined: 16 Dec 2014, 22:00

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83820 snake1978
02 Oct 2017, 20:27

Das ist ja cool. 8)
Ich bin ein kind aus der 8-Bit Ära!!! :-)

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3316
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83824 Zimond
03 Oct 2017, 21:23

Image

Zusätzlicher Button im Objektfenster zum einstellen eines Angelpunktes.
Image

User avatar
Vincent
Adventure Enthusiast
Posts: 135
Joined: 30 Sep 2008, 18:28

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83828 Vincent
07 Oct 2017, 20:42

Könntest du bitte den runto Befehl für Geschwindigkeiten unter 50% vereinbar machen? Ich habe einen wiiirklich langsamen Charakter. Danke

User avatar
Vincent
Adventure Enthusiast
Posts: 135
Joined: 30 Sep 2008, 18:28

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83829 Vincent
08 Oct 2017, 17:33

Noch eine Kleinigkeit. Könntest du eine Variable einbauen, die den State eines Objekts abfragt?

Also sowas wie [mousex] oder [objx:Objekt] als [state:Objekt]

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3316
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83832 Zimond
09 Oct 2017, 21:24

Hast du die Walkspeed vom Character schon ausgereizt?

zum Zweiten : Gibts schon :

[obj:name] Enthält den aktuellen Zustand des mit Name angegebenen Objektes.
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3316
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83834 Zimond
10 Oct 2017, 01:10

transformobj (object ; rotate ; 0-360)

funktioniert schon mal :) Muss jetzt noch animiert werden. Dazu kommen dann noch die Unterfunktionen "scale" und "skew" Bin mal gespannt was ihr mir dann für Minigames zaubert wenn ihr alle Objekte drehen, zoomen und verbiegen könnt :)
Image

User avatar
Boring Suburban Dad
Adventure Enthusiast
Posts: 148
Joined: 27 Jul 2011, 23:44
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83836 Boring Suburban Dad
10 Oct 2017, 19:37

Richtig nice! Ich weiß schon fünfeinhalb Sachen die ich damit unbedingt ausprobieren muss :D

User avatar
Vincent
Adventure Enthusiast
Posts: 135
Joined: 30 Sep 2008, 18:28

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83837 Vincent
10 Oct 2017, 19:51

Nice! Danke :banana:

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3316
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83838 Zimond
10 Oct 2017, 21:52

http://www.adventure-creator.com/stuffp ... tetest.mp4

Der Ladebutton hat den Drehpunkt am unteren Rand während der vom Neu Button in der Mitte liegt.
Image

User avatar
Zimond
Der Engine Papa
Posts: 3316
Joined: 06 Apr 2003, 19:34
Location: Krefeld
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83843 Zimond
11 Oct 2017, 15:09

Scale geht jetzt auch, auch zusammen mit Rotate. Dabei belass ich es erstmal. Dazu kommt dann noch die Möglichkeit das Charaktere rückwärts laufen können und das oben erwähnte. Behalte ich mir weitere Ideen erstmal für 3.3 oder so auf.

Es kann gut sein das ich das Framework erneut umändern muss, weil wieder was neues vor der Tür steht. Vor allen Dingen hoff ich das ich dann diesen blöden Fehler im Android Port beseitigen kann. Idealerweise wäre die beste Zukunft das ich einen identischen Quelltext habe und dann immer beide Versionen gleichzeitig erstellen kann. Jetzt müsste ich erstmal alle Änderungen aus 3.2 wieder übertragen. Deswegen macht das nicht so viel Sinn noch mehr Features in die Windowsversion zu stecken bevor ich weis wie ich damit weitermache.
Image

User avatar
Icebaer3
An Adventure Creator
Posts: 331
Joined: 19 Dec 2012, 20:15
Location: Koblenz
Contact:

Re: Work in Progress Blog zu Version 3.2

Post: #83847 Icebaer3
12 Oct 2017, 06:12

Sieht schick aus... hau raus! :mrgreen:
Image


Return to “Über den Point & Click DK Editor”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest